Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet?

Diskutiere Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    München
    Beruf
    KFZ
    Beiträge
    22

    Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet?

    Hallo,
    mich würd interessieren, ob derartige Flächen (wo die Klopapierrolle draufliegt) in der Raumflächenberechnung eingebunden werden oder nicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Davon ausgehend, dass Du "Wohnfläche" meinst:

    aus §3 WoFlVo

    Bei der Ermittlung der Grundflächen bleiben außer Betracht die Grundflächen von

    1.
    Schornsteinen, Vormauerungen, Bekleidungen, freistehenden Pfeilern und Säulen, wenn sie eine Höhe von mehr als 1,50 Meter aufweisen und ihre Grundfläche mehr als 0,1 Quadratmeter beträgt,
    Demnach wird die Fläche der im Bild gezeigten Vormauerung mitgerechnet, da diese unter 1,50m hoch ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    München
    Beruf
    KFZ
    Beiträge
    22
    Vielen Dank für die Info!
    Die Fensterbank wird aber nicht als Wohnfläche gerechnet?
    Habe das Problem dass im Bauplan 4,2 qm steht, ich habe aber nur 3,7 qm gemessen...deswegen würde mich interessieren wie die auf die Größe kommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Fensterbank wird nicht gerechnet.
    Zeichnungen enthalten Rohbaumaße. Putz/Wandfliesen sind da nicht berücksichtigt.

    Und wenn Du wissen willst, wie "die" auf die Größe gekommen sind, frag die doch einfach mal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die vorsatzschale vom wc wird z. b. nicht mitgerechnet, die dürfte höher als 1,50 m sein. türdurchgänge werden ebenfalls nicht gerechnet.

    da soll es eben experten geben, die alles mögliche als vermietbare fläche einrechnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    die vorsatzschale vom wc ... dürfte höher als 1,50 m sein....
    Woran siehst Du das? Geht bei Dir das Foto oben weiter?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    München
    Beruf
    KFZ
    Beiträge
    22
    Die WC Schale geht bis zur Decke hinauf.
    Hieße das, wenn man die Vorsatzschale auf eine Höhe von unter 1,50m reduziert, dass sich dann die Wohnfläche um diese Fläche erhöht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Lebski
    Gast
    Ja.

    Frag aber nicht warum, die WoFlVo hat keiner aus dem Forum gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Woran siehst Du das? Geht bei Dir das Foto oben weiter?
    ganz einfach: die fliesen sind 30 cm hoch. unten eine geschnittene fliese ca. 12 cm, über dem sockel am wc sehe ich 4 ganze fliesen plus die nächste reihe. wenn die vorsatzschale als ablage über dem san-block ausgebildet worden wäre, dann wäre bei ca. 1,30 m schluss gewesen und horizontale fliesenlage wäre auf dem bild noch erkennbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    ganz einfach: die fliesen sind 30 cm hoch. unten eine geschnittene fliese ca. 12 cm, über dem sockel am wc sehe ich 4 ganze fliesen plus die nächste reihe. wenn die vorsatzschale als ablage über dem san-block ausgebildet worden wäre, dann wäre bei ca. 1,30 m schluss gewesen und horizontale fliesenlage wäre auf dem bild noch erkennbar.
    Du musst aber auch alles verraten ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Du musst aber auch alles verraten ;-)
    an das wahre wissen ran zu kommen, ist schwieriger! fliesen zählen ist doch ..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102

    AW: Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet?

    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    ganz einfach: die fliesen sind 30 cm hoch. ....
    Woher weißt Du das schon wieder?
    Bist Du ein Seher?
    Dann sitzt aber der WT auf über 100 cm Höhe. Eine Wohnung für Riesen?


    Gesendet mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Dann sitzt aber der WT auf über 100 cm Höhe.
    Wieso?
    Der Waschtisch sitzt ein kleines Stückchen unter der 4. horizontalen Fliesenfuge, Höhe also ca. 12 + 3x30 - ca. 6 = ca. 96 cm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102

    AW: Raumflächenberechnung - was wird mitgerchnet?

    Immer noch gewaltig hoch.
    Vielleicht kann uns der TE nochmal aufklären.
    Ist ja nicht so, dass ich Norbert den Triumph nicht gönne, aber wissen möchte ich schon, ob es nur Rateglück war.

    Gesendet mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    noch einfacher: wc sitzt auf höhe oberkante fuge der 1. ganzen fliese, ca. 40 - 43 cm über OKFFB. also eine ganze fliese und die untere zugeschnittene fliese. die zugeschnittene fliese ist etwa 1/3 bis 1/2 der ganzen fliese. der rest ist kopfrechnen. bei 25 cm fliesen wären wc und waschtisch unterhalb der norm montiert!

    der waschtisch sitzt auf ca. 95 cm über OKFFB.

    Thomas - man nennt es auch scannerblick!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen