Werbepartner

Ergebnis 1 bis 15 von 15

Gartenwand

Diskutiere Gartenwand im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16

    Gartenwand

    Moin zusammen,

    hab ein neues Problem im Vorgarten hat der Voreigentümer den Erdaushub bis Bahntrassen zum Nachbarn abgefangen,
    die fangen jetzt nach knapp 28 Jahren an zu faulen .

    1.Da mein Nachbar nach mir gebaut hat hätte er sich nicht mit darum kümmern müsssen ??

    2. Was könnte man machen damit die erde nicht rutscht wir denken an so eine art L-Stein giessen geht das ?
    oder hat jemand eine andere(bessere) Idee ??

    ETQ2012
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gartenwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Äh - wie soll jemand eine (bessere) Idee haben, wenn sich Dein Problem nicht mal erschliesst???

    An Bahntrassen ist die DB zuständig, nicht Du und nicht Dein Nachbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Baufuchs
    Gast
    Ob wohl statt "bis Bahntrassen" eher gemeint ist "mit Bahnschwellen"?

    Klär uns mal auf ETQ2012

    Ansonsten (falls Bahnschwelle richtig):

    1.) Wer abgräbt hat das Gelände zum Nachbarn abzufangen (so wie es der Voreigentümer gemacht hat), zuständig bist also Du.
    2.) L-Steine gibts fertig
    3.) Wegen der Entsorgung der Bahnschwellen google mal nach "Altholzverordnung"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    die können auch Bahnschweller heissen da bin ich mir nicht so sicher !
    Die wurden um das grundstück gelegt damit der aushub nicht auf Nachbars Grundstück rutscht
    die DB hat damit nichts zu tun sind vlt von denen aber das war es auch
    jetzt sind sie durch und keiner weis was zu tun ist weil der nachbar ja 20 Jahre später da erst gebaut hat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast
    Bahnschwellen : Guckst Du hier
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    Genau diese liegen da und ie faulen jetzt durch
    mein Nachbar wil ldas ich die erneuere und ich weis nicht ob ich das machen muss oder er (er hat ja später gebaut und kannte das problem)
    und ob jemand vlt eine idee hat wie man das sauber und nicht zu teuer wieder lösen kann falls ich das machen muss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Baufuchs
    Gast
    Steht alles in #3
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    Wo find ich #3 das ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188
    Hier:
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Ob wohl statt "bis Bahntrassen" eher gemeint ist "mit Bahnschwellen"?

    Klär uns mal auf ETQ2012

    Ansonsten (falls Bahnschwelle richtig):

    1.) Wer abgräbt hat das Gelände zum Nachbarn abzufangen (so wie es der Voreigentümer gemacht hat), zuständig bist also Du.
    2.) L-Steine gibts fertig
    3.) Wegen der Entsorgung der Bahnschwellen google mal nach "Altholzverordnung"
    Er meint insbesondere Nr. 1
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    Er hat es ja nicht abgegraben sondern den aushub vom haus auf dem grundstück verteilt und somit etwa 10 cm aufgeschüttet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bürotätigkeit
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von ETQ2012 Beitrag anzeigen
    Er hat es ja nicht abgegraben sondern den aushub vom haus auf dem grundstück verteilt und somit etwa 10 cm aufgeschüttet
    gilt auch im umgekehrten Fall - wer die natürliche Geländehöhe verändert, ist zuständig.

    10 cm sind in diesem Bereich doch gar nichts, da gibt es sicher einfachere Lösungen als L-Steine o.ä.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Hier wäre nun wieder wichtig zu erfahren, wer "Er" ist.

    Der heutige Nachbar oder der Voreigentümer des Fragestellers?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    Er ist der Voreigentümer .
    Er (voreigentümer ) hat damals um 10 cm aufgeschüttet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Ok, also bleibt der Ball bei Dir.
    Wie aber Bautine schon schrieb, sind 10 cm Höhendifferenz ein Klacks, um die es sich nicht lohnt ein großes Aufhebens zu machen. Da wird die Entsorgung der vermoderten Bahnschwellen, die müssen vermutlich vollständig ausgegraben werden, schon aufregender.
    Keine Ahnung, ob es da einen "Bestandsschutz" gibt. Das kann Dir Dein Landratsamt aber sicher sagen.
    Ob Dein neuer Nachbar vom Höhenunterschied wusste, spielt m.E. keine Rolle.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Eitorf
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    16
    danke für eure hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen