Werbepartner

Ergebnis 1 bis 15 von 15

PREISE Zimmermann / Dachdecker ok ???

Diskutiere PREISE Zimmermann / Dachdecker ok ??? im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von JohnMcClane
    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Benutzertitelzusatz
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Beiträge
    142

    PREISE Zimmermann / Dachdecker ok ???

    Moin, habe jetzt ein paar Angebote vom Zimmermann/Dachdecker erhalten und wollte die hier mal in den Raum stellen. Sicherlich differenziert das regional ein bißchen, aber im Durchschnitt würde ich gern wissen ob die Preise fair sind. Preise sind alle Netto!


    - Bauholz S10 MS10 (KVH) und liefern: 390,00 € / m³
    - Bauholz abbinden und aufstellen: 8,10 € / m
    - Unterspannbahn inkl. Material anbringen: 4,80 € / m²
    - PVC Unterschlag inkl. Material anbringen: 65,00 € / m²
    - 24 mm Rauspund inkl. Material verlegen: 17,00 € / m²


    - Dachziegel inkl. Material (hier: glasierter Tochdachziegel von Rö***) eindecken: 21,50 € / m²
    - Dachrinne inkl. Material (Titanzink) liefern und montieren: 23,50 € / m


    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. PREISE Zimmermann / Dachdecker ok ???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    was besagen die wettbewerbsangebote?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    MoRüBe
    Gast
    Bei dem Ding seh ich schon: Bauholz S 10/ MS10 (KVH)

    Na wat nu?

    Unterspannbahn? welche?

    Man darf sich aussuchen, oder wat?

    Dachrinne?
    Tonziegel, was ist mit First/grat, das sind die Teile die ins Geld gehen
    Rauspund: trocken oder noch Teschernobyl-feucht?
    Anscheißerangebot.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von MoRüBe Beitrag anzeigen
    ..Anscheißerangebot.
    glaskugel frisch poliert?

    ich kenn genug zimmerer, die keine lust haben, sich im
    angebotstext zu verausgaben und trotzdem was gscheids
    zuwege bringen - manchmal was besseres, als in den
    gängigen ausschreibungen (nadelholz gk.2, 18mm rauspund
    grün imprägniert mit unterspann(!)bahn des bekannt
    schlechten herstellers usw.) auftaucht ..

    das angebot in dieser form ist nicht bewertbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von JohnMcClane
    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Benutzertitelzusatz
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Beiträge
    142
    Hi, danke schonmal für die Antworten. Lt. eurer Aussagen ist das Angebot wohl etwas dürftig, was?

    zum Bauholz:

    Originaltext: "Bauholz in der Sortierklasse S10 MS 10 liefern und frei Baustelle abladen (KVH)" Was ist S10 MS10 ???
    vereinbart ist lt. Bauvertrag defintiv KVH

    Zur Unterspannbahn gibt es keine Angabe! Welche könnt ihr empfehlen, bei kaltem Zeltdach für eine Stadtvilla ???

    Dachrinne steht bereits im Thread: Titanzink 0,7 mm, 6-teilig 333mmm

    First: 38,50 € / m

    Grat: 48,00 € / m

    First-/Gratfangziegel liefern und verlegen als Zulage zum Grat/First: 32,50 € / Stck.

    Rauspund: vorgetrocknet war besprochen, würde ich aber natürlich dann vor Ort nachmessen!


    Hoffe das hilft etwas weiter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beruf
    Bau Ing. konstruktiv
    Benutzertitelzusatz
    Dipl. Ing. Bau
    Beiträge
    5
    Hallo,
    ich habe ein ANs über folgendes:
    KVH nicht sichtbar nach Statik 430€/m3 oder 435€/M3
    Abbinden aufstellen 6,80 lfm oder 6,85 lfm
    Dacheindeckung 24,80€/m² oder 27,30€/m²
    Dachrinne Titanzink liefern montieren 23,50€ lfdm oder 26,50 lfdm

    Mehr Pos rauszuschreiben habe ich keine Lust.
    Das Interessante ist der Gesamtpreis.
    Bei den mit den teureren Preisen ist der Gesamtpreis viel niedriger.
    Das liegt an der Idee der Umsetzung.

    Viele Grüsse
    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    MoRüBe
    Gast
    Zitat Zitat von JohnMcClane Beitrag anzeigen
    Originaltext: "Bauholz in der Sortierklasse S10 MS 10 liefern und frei Baustelle abladen (KVH)" Was ist S10 MS10 ???
    vereinbart ist lt. Bauvertrag defintiv KVH
    ich habs doch gewusst

    S 10 ist nicht KVH

    Wenn im Bauvertrag KVH vereinbart ist (wieso eigentlich Vertrag, wenn hier nur Angebot ist ) dann brauch er S10 gar nicht erwähnen.

    mls: oder glaubst Du, er wollte sich hier besonders hervortun

    USB/UDB: der eine nimmt die billigste ausm Baumarkt, der nächste die Supidupi Bahn von d...

    Ha ha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Unterspannbahn ist immer ein großes Thema. Bei einer Stadvilla sind keine großen Dachneigungen zu erwarten. Ich hoffe die 22° werden mal eingehalten. Bei einer geringen Dachneigung eine Unterspannbahn verwenden die an den Stößen verklebt wird. Gerade bei dieser Position ist viel Luft bei der Beschaffung. Ich kann Material fßr 74 ct./m² besorgen, es können aber auch 8€/m² werden. Nur das Material. Also, hier das Produkt benennen lassen. Bei einem Kaltdach daran denken das die Folie wohl dauerhaft sichtbar bleibt, also auf UV Beständigkeit achten.
    Bei KVH ist, je nach Dimension, ein Preis von gut 400€ brutto realistisch. Einige Zimmereien schneiden Ihr eigenes Holz. Die S10 gibt die Schnittklasse vor und wird bei KVH normalerweise nicht gesondert angegeben.
    Zur Dacheindeckung kann man nichts sagen da kein Produkt bekannt ist.(Hier auch nicht so wichtig)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    ich kapier das mit dem "Bauvertrag" und "Angebot" auch nicht.
    Wenn das aber das ganze Angebot für Zimmerer und Dachdecker ist, befürchte ich, dass einiges fehlt...

    zum Einwand von CT1970
    Das Interessante ist der Gesamtpreis.
    Bei den mit den teureren Preisen ist der Gesamtpreis viel niedriger.
    Das liegt an der Idee der Umsetzung.
    Ganz ehrlich: der Gesamtpreis, den ein Unternehmer im Angebot ausrechnet, interessiert mich nie!
    Einzig und allein interessant ist die Summe, die sich nach Prüfung der Positionen und Massen im Preisspiegel darstellt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    Zitat Zitat von Flocke Beitrag anzeigen
    Zur Dacheindeckung kann man nichts sagen da kein Produkt bekannt ist.(Hier auch nicht so wichtig)
    Hallo,

    braucht natürlich hier nicht benannt werden.
    Doch die Dacheindeckung ist entscheidend für die Lebensdauer des Daches und wie es (das Dach) sich in Extremsituationen (Starkregen....) verhält. Ebenso ist eine vernünftige Zubehörbreite wichtig. Oft wird ja nur ein First angeboten.

    Leider setzen sich die meisten Verarbeiter mit dieser Thematik so gut wie gar nicht auseinander. (Der Bauherr kanns sowieso nicht)

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Hallo Biber. Damit hast Du Recht. Ich wollte bloß keine große Produktdiskussion lostreten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter
    Avatar von JohnMcClane
    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Benutzertitelzusatz
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Beiträge
    142
    Dann will ich mal etwas Licht ins Dunkel bringen.

    Das Angebot bezieht sich auf die Garage und für's Vordach, die kommen extra und sind nicht im Hauspreis enthalten, daher extra Kostenvoranschlag. Das Dach für die Stadtvilla ist im Hauspreis enthalten. Angebot kommt von der Fa. die auch das Dach für's Haus macht.


    - Dachneigung ist übrigens 23 Grad! Sollte da die USB auch schon verklebt werden oder eher nicht (wo bleibt dann die Feuchtigkeit) !!!

    - Eindeckung erfolgt mit glasierten Tondachziegel: R*ben Flandern Plus !

    Was sind denn die Merkmale einer guten USB, falls es sowas gibt ????

    Meines Erachtens ist der Gesamtpreis zweitrangig, denn wenn die Einzelpositionen nur vom billigsten Material sind und an einer Position 'nen fetter Aufschlag drauf kommt sieht man es am Endpreis auch nicht.

    Wenn ich aber einzelne Positionen miteinander vergleiche, kann man evtl. Rückschlüsse auf Material und Qualität ziehen, wenn der Arbeitslohn annähernd gleich ist.

    @ct1970:

    Das Interessante ist der Gesamtpreis.
    Bei den mit den teureren Preisen ist der Gesamtpreis viel niedriger.
    Das liegt an der Idee der Umsetzung.

    Total unlogisch, wenn alle Einzelpositionen teurer sind, wie soll dann die Gesamtsumme günstiger sein ????


    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Bei Flach geneigten Dächern würde ich die Stöße der Unterspannbahn immer verkleben. Bei starkem Wind kann es ansonsten mal zu netten brummen im Dach kommen.
    Die Unterspannbahnen unterscheiden sich generell im Aufbau. Die Anzahl der Lagen, Art des Wassertranportes, UV Beständigkeit, Reißfestigkeit, Regensicherheit....hier gibt es sehr viele Faktoren die irgendwo natürlich auch den Preis bestimmen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Waltrop
    Beruf
    Einkäufer
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von JohnMcClane Beitrag anzeigen

    Total unlogisch, wenn alle Einzelpositionen teurer sind, wie soll dann die Gesamtsumme günstiger sein ????


    mfg
    in der reinen lehre schon, in der praxis nicht immer.
    ich musste da mein GÜ insolvent gegangen ist auch den dachdecker selber ausschreiben.
    der gewinner war tatsächlich in den einzelpositionen laut angebot in 75% aller positionen der teuerste.
    aber:
    er hat diverse arbeiten "inklusive" gemacht und nicht einzeln bepreist. (standen als inklusivleistung im angebot)
    unterm strich war er, obwohl bei einzelpreisen der teuerste, am ende der zweitgünstigste und hat den auftrag dann auch bekommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Windelsbach
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    265
    Da ich zur Zeit auch Angebote einhole, hier mal meine Preise alles netto und mal die größten Posten, Dachtsuhl ist innen nicht sichtbar:

    - Konstruktionsvollholz.... 375/m3
    - Sichtschalung .......10,30/qm
    - Dachlatten S10 31/51..... 0,56/m
    - Weichfaser Unterdeckplatten 60mm......16/m2
    - Sichtbretter 21mm gehobelt.....8,5/m2
    ... und noch mehr Material
    - Abbinden und liefern 60 Stunden, Aufrichten 45 Stunden

    ist für ein Einfamilienhaus mit 11,75x10,50m mit angebauter Garage 9x7m, Dachneigung 22 Grad

    Dachstuhl ohne Ziegel alles zusammen 24.000 Euro
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen