Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beruf
    Laie
    Beiträge
    44

    Buderus Modul042 Kessetemperaturthermometer

    Hallo,
    ich habe ein Haus mit einer Buderus Gasheizung G134 LP, Regelgerät HS 3220 gekauft.
    Das Thermometer im Regelgerät funktioniert nicht. Modul042.
    Ich habe ein neues (gebrauchtes) Modul gekauft und würde es gerne einbauen.
    Kann mir bitte jemand beschreiben, wie das funktioniert?

    Gruß
    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Buderus Modul042 Kessetemperaturthermometer

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    - Kessel spannungslos machen
    - Zwei Abdeckleisten oben und unten vor den Modulen abziehen
    - Obere Abdeckung der Regelung abschauben und entfernen
    - Kapillarleitung des Thermometers suchen (blanker Metalldraht)
    - diese Leitung verfolgen bis zur Messfühlertasche, dazu Verkleidung entfernen
    - alten Messfühler entfernen und neuen Fühler mit Wärmeleitpaste einstreichen und einbauen
    - altes Modul nach vorn aus der Kontaktleiste ziehen
    - das Ganze rückwärts
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beruf
    Laie
    Beiträge
    44
    Hallo Thomas,
    vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Läßt sich die Verkleidung abschrauben?

    Gruß
    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102

    AW: Buderus Modul042 Kessetemperaturthermometer

    Ich kenne den G134 nicht persönlich.
    Meist sind die Verkleidungen nur zusammengesteckt. Musst mal ein wenig probieren.
    Vielleicht steckt auch die Montageanleitung noch in der Pappkiste, die hinter dem Kessel steht?

    Gesendet mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen