Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bearbeitungskosten Granitarbeitsplatte für Küche

Diskutiere Bearbeitungskosten Granitarbeitsplatte für Küche im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    München
    Beruf
    Verkäufer
    Beiträge
    65

    Bearbeitungskosten Granitarbeitsplatte für Küche

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu den Bearbeitungskosten von Granitarbeitsplatten. Mich interessiert dabei insbesondere die Bearbeitungskosten der Kanten der Granitarbeitsplatte. Hier haben wir ein Angebot, das sieht Bearbeitungskosten von 40 EUR je lfm vor.

    Für welche Kanten sind diese Kosten üblicherweise zu veranschlagen. Nur für die Kanten die vorne sichtbar sind oder auch für die Kanten die hinten an der Wand sind? Wir haben eine Kochinsel mit Sitzgelegenheit und zudem haben wir eine Arbeitsplatte an der Wand entlang.

    Die Arbeitsplatte wird eine Stärke von 3 cm haben. Müsste man die 40 EUR pro lfm für die obere Kante und für die untere Kante berechnen die also 3 cm auseinander sind (als zweimal 40 EUR) oder wird das beides zusammen als Kante verstanden (einmal 40 EUR).

    Ich wäre dankbar, wenn ihr uns hierzu noch Infos geben könntet.

    Viele Grüße,
    Nimikon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bearbeitungskosten Granitarbeitsplatte für Küche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Jürgen V.
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Beruf
    SHK
    Benutzertitelzusatz
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Beiträge
    986
    Hier haben wir ein Angebot
    Warum fragst du nicht den der das Angebot abgegeben hat.
    Sowas ist in per Telefon in weniger als 2 Min geregelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Baufuchs
    Gast
    Da brauchst Du nicht mal nachfragen.

    Wenn nicht nur der EP von 40 €/m angegeben ist, steht im Angebot ja auch die zur Bearbeitung berücksichtigte Länge.
    Da kannst Du leicht nachrechnen, ob alle Kanten berücksichtigt sind.

    Steht da nur der EP, werden die Kanten bearbeitet, für die Du eine Bearbeitung in Auftrag gibst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen