Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14

Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

Diskutiere Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Ich habe eine Terasse die auf meiner Garage ist bzw. unter mir eine Garage. Die Oberfläche des Bodens ist mit XPS Styrodur Platten gedämmt und da drauf eine Folie angebracht und da drauf eine schwarze dicke Abdichtung die mit einem Brenner verschweißt worden ist(ich glaube so nennt man das).Die Außenwand ist mit 120mm WDVS Platten angebracht und verputzt. Die Dämmung hört ca. 10cm vor dem Boden auf. Jetzt ist meine Frage entsteht dort keine Kältebrücke? Ich habe mal ein Bild gemacht. Später soll Bankirai drauf. der Boden hat ein Gefälle zu einer Regenrinne. Was sagt ihr dazu?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Hinterland
    Beruf
    Dachdecker
    Benutzertitelzusatz
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Beiträge
    224
    Wenn die Wand hinter der Abdichtung auch gedämmt wurde ist das ok, wenn der Putz ganz unten auf dem Boden wäre würde die Wand ja Wasser ziehen und irgendwann geht der Putz kaputt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Ja das dachte ich mir schon. Die Wand ist nicht gedämmt dahinter bzw hinter der Abdichtung. Was soll ich jetzt machen? Soll ich die Abdichtung wieder abmachen und dahinter Dämmen und dann wieder die Abdichtung dran? Soll ich dem Dachdecker das so sagen?

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    tja, hier wird jetzt recht bald die Frage kommen: wer hat´s geplant?
    Sowas muss eigentlich vorher geplant werden, was soll der Dachi machen, wenn da keine Dämmung ist? O.K., er hätte Bedenken anmelden können.
    Ich weiß nichts über den sonstigen Dachaufbau, aber normalerweise geht die Dämmung bis auf den Boden runter, dazwischen evtl. Holzbohle oder dergl. an der später die Andruckleiste festgemacht wird. Ist eigentlich ein Standarddetail, entsprechende Skizzen findest du auch bei allen namhaften Herstellern von Dachabdichtungen.
    meine ganz persönliche Meinung: das ist ne Kältebrücke ja, aber ich denke das kann oder vielmehr muss man jetzt akzeptieren, eine Änderung jetzt wäre sehr aufwändig.
    Wenn es keine detailierte Planung gab, wirst du dafür auch nur schwer jemand in Haftung nehmen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    eine kältebrücke wird es nicht sein, sondern eine wärmebrücke. das muss noch einmal gemacht werden. eventuell kann mit einer umkehrdachdämmung der spalt ausgefüllt werden, die dämmung muss gegen winddruck und sog sowie uv-strahlung geschützt werden. die konstruktion muss darauf abgestimmt sein, d. h. passt etwas nicht, muss die möglichkeit verworfen werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Also mein Dachdecker, ist seit 20 Jahren im Beruf. Jeder macht mal Fehler. Für mich stellt sich nur die Frage wie kann ich ihm sagen und vor allem was muss ich ihm sagen das er das Ausbessert. Ich würde ihm gerne ein paar Lösungen vorschlagen.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    so wie es im detailplan dargestellt ist!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Gut dann schau ich gleich mal rein ob da steht wie man das wieder beheben kann.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    So...... laut Plan ist dort keine Dämmung geplant.
    Naja werde jetzt meinen Dachdecker Anrufen und ihn Fragen wie wir das arbeiten Lösen können.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Bauherr2011 Beitrag anzeigen
    Naja werde jetzt meinen Dachdecker Anrufen und ihn Fragen wie wir das arbeiten Lösen können.
    Falsch! Als erstes rufst Du Deinen Planer an, warum dort keine Dämmung geplant ist! Vielleicht hats ja Gründe!

    Wenns ein Fehler war, dann fragste den Planer, wie das zu lösen ist!

    Oder ist das mal wieder ein Bau nach Eingabezeichnung?
    Dann - Schuldigen im Spiegel suchen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Ok, ich Ruf die Architektin mal an und frag was ich jetzt machen soll.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    138

    AW: Eure Meinung zu meinem Problem oder doch kein Problem?

    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    eine kältebrücke wird es nicht sein, sondern eine wärmebrücke. das muss noch einmal gemacht werden. eventuell kann mit einer umkehrdachdämmung der spalt ausgefüllt werden, die dämmung muss gegen winddruck und sog sowie uv-strahlung geschützt werden. die konstruktion muss darauf abgestimmt sein, d. h. passt etwas nicht, muss die möglichkeit verworfen werden.
    Danke für den Tipp mit der umkehrdachdämmung scheint für mich die Einfachste Lösung zu sein.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    hallo Bauherr,

    "die einfachste Lösung...."
    muß nicht unbedingt die dauerhafteste, beste, günstigste...

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die von mir in aussicht gestellte lösung muss auch nicht die einfachste sein. es muss auch abgeklärt werden, ob die überhaupt funktioniert. fordere deine architektin hier auf, einen lösungsvorschlag auszuarbeiten und diesen auf ausführbarkeit, materialverträglichkeit, winddruck- und windsog zu prüfen, uv-beständigkeit und was weiss ich alles abzustimmen und der dachdecker muss dann sagen, ob er das hinbekommt unter beachtung aller parameter. ist keine schöne aufgabe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen