Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    6

    KFW70 Kredit und Eigenleistung

    Konnte im Internet irgendwie keine vernünftige Antwort zu dem Thema finden:

    folgende Konstellation:

    Neubau EFH

    KFW70 Kredit 50t€ soll beantragt werden.

    Rohbauerstellung erfolgt durch Baufirma. Kosten ca. 100t€, Rechnung vorhanden.

    Dachdämmung und Heizung wird selbst eingebaut, also nur Materialrechnung vorhanden.

    Muss ich davon auch vom Handwerker / Fachbetrieb eine Rechnung haben ? oder reicht das wenn ich die Rohbaurechnung einreiche?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KFW70 Kredit und Eigenleistung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beruf
    bäcker
    Beiträge
    96
    Rohbaurechnung reicht. Wichtig ist später die Bestätigung durch den Energieberater
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beruf
    Schreiner
    Beiträge
    35
    Hallo ,

    am besten ruf die INFO der KFW - Bank an ,

    Eigenleistungen : Nicht die Zeit aber das Material kannst du ansetzen , absetzen
    du benötigst eine Bestätigung durch den Architekten
    ......." Fach und Sachgerechter Einbau der gekauften Materialien "...........

    Tschau
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Waltrop
    Beruf
    Einkäufer
    Beiträge
    469
    wieso absetzen? KFW ist doch nur ein vergünstigter kredit für energetisches bauen.
    wir müssen/mussten nur mittels energiebedarfsberechnung nachweisen das wir KFW70 erfüllen und einen bestandenen blower door test einreichen.
    wer da was gemacht hat, interessierte keinen menschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beruf
    bäcker
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Unregistrierter Beitrag anzeigen
    wieso absetzen? KFW ist doch nur ein vergünstigter kredit für energetisches bauen.
    wir müssen/mussten nur mittels energiebedarfsberechnung nachweisen das wir KFW70 erfüllen und einen bestandenen blower door test einreichen.
    wer da was gemacht hat, interessierte keinen menschen.
    So ist es!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Groß- und Außenhandelskauffrau
    Beiträge
    67
    Kann ich ebenfalls bestätigen. Wir haben unsere Dachdämmung auch selbst gekauft und teilweise selbst verbaut. Wir mussten uns nur wertemäßig an die ENEV-Berechnung halten, haben das dann vom SV bestätigen lassen und zur KfW gesendet. Blower door test Unterlagen haben die von uns nicht abgefragt (haben wir vergessen einzureichen, nach Rücksprach hieß es von der KfW: Wird nicht benötigt, SV Bestätigung reicht aus).
    War Anfang 2012.
    Geändert von Alexandra (17.01.2013 um 14:18 Uhr) Grund: Tippfehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Hallo,

    bedenke auch, das bestimmte Unterlagen mindestens für die Dauer der ersten Zinsbindungsfrist aufbewahrt werden müssen!

    Gruß,
    Gwenny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    676
    die KfW schreibt dazu

    Eigenleistungen
    Können Eigenleistungen finanziert werden?
    Voraussetzung für die Fördermittelgewährung ist die Durchführung der Maßnahme durch ein Fachunternehmen. Antragsteller, die einen Teil des Investitionsvorhabens in Eigenleistung erbringen, können diese Eigenleistungen nicht mit den bereitgestellten Fördergeldern finanzieren. Die dafür anfallenden Materialkosten hingegen können abgerechnet werden. Grundsätzlich werden damit alle angefallenen Ausgaben, die durch Rechnungen belegt werden können, mitfinanziert.


    http://www.kfw.de/kfw/de/Inlandsfoer...igenleistungen

    aber am besten die hotline anrufen und fragen, da die eh dauernd was ändern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Waltrop
    Beruf
    Einkäufer
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von Schwarz Beitrag anzeigen
    die KfW schreibt dazu

    Eigenleistungen
    Können Eigenleistungen finanziert werden?
    Voraussetzung für die Fördermittelgewährung ist die Durchführung der Maßnahme durch ein Fachunternehmen. Antragsteller, die einen Teil des Investitionsvorhabens in Eigenleistung erbringen, können diese Eigenleistungen nicht mit den bereitgestellten Fördergeldern finanzieren. Die dafür anfallenden Materialkosten hingegen können abgerechnet werden. Grundsätzlich werden damit alle angefallenen Ausgaben, die durch Rechnungen belegt werden können, mitfinanziert.


    http://www.kfw.de/kfw/de/Inlandsfoer...igenleistungen

    aber am besten die hotline anrufen und fragen, da die eh dauernd was ändern.
    warum? steht doch klar drin das es geht.
    was NICHT geht ist eigenleistungen im sinne von arbeitsentlohnung zu finanzieren, das in eigenleistung selbst verbaute material aber sehr wohl!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen