Ergebnis 1 bis 5 von 5

* Ringbalken Ringanker Korb Abmessungen *

Diskutiere * Ringbalken Ringanker Korb Abmessungen * im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    köthen
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3

    * Ringbalken Ringanker Korb Abmessungen *

    Hallo,
    Ich habe vor auf mein Garagendach eine Ringanker bzw. richtiger Weise Ringbalken zu bringen.( 4x12mm Stabstahl alle 15cm ein Bügel 6 bzw. 8mm Durchmesser)
    Das Dach ist 8m x 3,50m 24er Mauerwerk.

    Nun gibt es ja schon die fertigen Körbe 12x14 oder 12x15 aber die sind alle vorgesehen um diese in U-Schalen zu legen.
    Wenn ich solche fertigen Körbe nehmen würde hätte ich eine Betonüberdeckung von 5 cm pro Seite, was mir ein bischen viel erscheint.

    Ich möchte aber gerne das ganze mit Schalbretter einschalen und keine U-Schalen verwenden , demzufolge müßte der Korb meiner Meinung auch etwas größer dimensioniert werden, ist das richtig ?

    Was für Maße muss der Korb demzufolge haben ( Breite und Höhe).
    Wie hoch soll ich den Ringbalken demzufolge ausführen ? 23 , 24 oder 25 cm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. * Ringbalken Ringanker Korb Abmessungen *

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    was erforderlich ist, steht in der statischen berechnung. wie der ringanker aufgebaut ist und was daran rein kommt, steht im schal- und bewehrungsplan. weichst du davon ab, ist ein nachweis zur gleichwertigkeit erforderlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    köthen
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    was erforderlich ist, steht in der statischen berechnung. wie der ringanker aufgebaut ist und was daran rein kommt, steht im schal- und bewehrungsplan. weichst du davon ab, ist ein nachweis zur gleichwertigkeit erforderlich.
    tataaa tataaa tataaa .........

    es gibt keinen statische berechnung und keinen bewehrungsplan..... und den wird es auch nie geben......
    deswegen habe ich ja diese dumme frage gestellt sonnst hätte ich es mir selbst aus dem plan gesucht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Dann schließe ich jetzt hier.
    tataa tataa
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    köthen
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    was erforderlich ist, steht in der statischen berechnung. wie der ringanker aufgebaut ist und was daran rein kommt, steht im schal- und bewehrungsplan. weichst du davon ab, ist ein nachweis zur gleichwertigkeit erforderlich.
    es ist eine alte garage die schon steht mit holzringbalken ....und der soll jetzt ausgetauscht werden daher keinen statische berechnung und kein bewehrungsplan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen