Ergebnis 1 bis 4 von 4

2x EHZ möglich?

Diskutiere 2x EHZ möglich? im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Phil Lorenz
    Gast

    2x EHZ möglich?

    Hallo, habe davon gehört, dass es möglich ist, das ein zusammenlebendes Paar, welches nicht verheiratet ist jeder die EHZ für eigentlich nur ein Haus beantragen kann.
    Angeblich gebe es ein Gerichtsurteil darüber, nur finde ich es leider nirgends. Quelle war mal eine Zeitschrift gewesen.
    Vorliegender Fall:
    1 Paar mit einem gemeinsamen Kind,
    Grundstück wurde zusammen gekauft, neues Haus wird gebaut.
    vielen Dank im Voraus
    MfG Phil Lorenz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 2x EHZ möglich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    T9-Liebhaber
    Gast
    Scheisse, ich wuste das mit der Heirat bringt nur Nachteile )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wetterau
    Beruf
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Beiträge
    352
    mein Laienwissen in Kürze:
    +
    Handelt es sich um eine Wohnung (= 1 Haus), dann hat jeder von Euch Anspruch auf EHZ für seinen Teil des Hauses. D.h. wenn jedem von Euch 50% gehören, bekommt jeder von Euch 50% EHZ.
    +
    Handelt es sich um zwei getrennte Wohnungen, die getrennt gekauft werden und die tatsächlich auch von Euch getrennt bewohnt werden, dann bekommt jeder von Euch 100% EHZ.
    +
    Kinderzulage bekommt einer von Euch.
    +
    http://bundesrecht.juris.de/bundesre...lg/inhalt.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Marion
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    .
    Benutzertitelzusatz
    Miss Google
    Beiträge
    2,365
    Ganz schlau werde ich aus der Frage nicht, aber ich glaube es geht um den Objektverbrauch.

    In diesem Fall (bei OK = 1 Haus) tritt im Gegensatz zum gemeinsamen Haus von Ehegatten für zwei Objekte (Miteigentumsanteile) Objektverbrauch ein.

    Viele Grüße
    Marion
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Eigenheimzulage
    Von rellek im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 11:47