Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Entwurf für Hanglage

Diskutiere Entwurf für Hanglage im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72

    Entwurf für Hanglage

    Hallo zusammen,

    Wir lesen schon einige Zeit hier im Forum mit und haben schon einige interessante Informationen hier erhalten. Heute möchten wir daher unseren Entwurf zur Diskussion stellen. Unser Grundstück liegt in etwas stärkerer Hanglage, was uns bei der Gestaltung einschränkt.

    Daher zuerst einige Informationen zum Grundstück:
    - Hanggrundstück
    - ca. 800 qm, ca. 19 m breit
    - Ausrichtung nach Südosten, d.h. auch Aussicht Richtung Süden
    - Steigung: ca. 9-10m Höhendifferenz auf den vorderen 20m, danach etwas abflachend
    - Erschließung (Strasse) von Südosten auf Niveau des UG, Garten auf Niveau des 1. OG Richtung Nordwest, durch die Hanglage aber nicht verschattet.

    Aufgrund der Lage, der Aussicht und des Zugangs zum Garten möchten wir gerne die Wohnebene im OG und die Schlafräume im EG anordnen. Im UG soll eine flexibel nutzbare Einliegerwohnung liegen (mit geringen Änderungen entweder als Wohnung, Ferienwohnung, Büro oder weiterer Keller nutzbar), zusätzlich etwas Stauraum, ein Heizraum und die Garagen / Carport.

    Unser Raumwunsch umfasst:
    im OG: (halb)offene Küche, Essbereich und Wohnzimmer, ein kleiner Abstellraum und ein Bad oder GästeWC. Dazu gefällt uns die Idee einer Dachterrasse auf der Süd-/Aussichtsseite und natürlich Gartenzugang auf der Nord-Westseite. Wohnzimmer und Esszimmer sollen oben bis ins Dach offen sein.

    im EG: Schlafzimmer (eventuell mit Ankleide), 2 Kinderzimmer (möglichst geräumig und gleich groß, damit Kinder auch mal im Zimmer spielen können) und Badezimmer. Aufgrund der Hanglage ist auf dieser Ebene auch der Zugang vorgesehen. Die Ausrichtung der Zimmer sollte soweit als möglich in Richtung Süden erfolgen, im Norden steckt das Geschoss bereits vollständig im Hang.

    im UG: Die Einliegerwohnung, Kellerräume, Garage/Carport und ein Hobbyraum. Für uns ist es wichtig, dass bei Bedarf die Einliegerwohnung einfach mit in die Hauptwohnung integriert werden kann, z.B. für Eltern oder später für ein größeres Kind. Dieses Geschoss wird größtenteils im Hang stecken (müssen).

    Unseren Entwurf haben wir bislang noch nicht mit einem Architekten besprochen. Was uns nicht so wirklich gut gefällt ist, dass man nur an Schlafzimmer und Kinderzimmern vorbei ins OG kommt. Allerdings sind wir durch die Hangseite sehr limitiert und wünschen uns ein Bad mit Tageslicht. Für diese Lösung spricht auch, dass sowohl das Bad als auch der mittige Flur Tageslicht abbekommen. Auch das Wohnzimmer erscheint uns im Verhältnis zur Gesamtfläche etwas klein.

    Vielleicht hat jemand eine gute Idee, was man hier besser machen kann oder wo es beim Bau Probleme geben wird? Wir sind für alle Hinweise dankbar! Oder ist der Entwurf eher etwas für Ablage P?

    Für eine bessere Visualisierung haben wir unsere Skizzen in Arcon übertragen - die eingezeichnete Einrichtung entspricht in den Maßen soweit vorhanden existierenden Möbeln. Von daher sind wir uns in etwa sicher dass die Stellplätze passen sollten.

    Viele Grüße
    Mauerfall

    OG.jpgEG.jpgKG.jpg
    Süden.jpgOsten.jpgWesten.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Entwurf für Hanglage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    das kann doch nicht wahr sein.

    der einlieger latscht am elternschlafzimmer und
    badezimmer vorbei,
    um in seinen wohnbereich zu gelangen?

    dass kann doch nicht dein ernst sein?????

    schmeiß das weg, arcorn dazu. auch wenn man schöne bunte bildchen damit malen kann.

    ein erste sahne grundstück ist das. und dann so was. kopfschüttel.!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Wolfsburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    40
    Schau es Dir nochmal genau an Baumal:
    Der Einlieger hat einen eigenen Zugang im unteren Teil des Bildes 34129.
    Leider schlecht zu erkennen. Er nutzt (glaube ich) die Treppe im Haus überhaupt nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    sorry, aber ich kann keinen zugang einlieger sehen.
    die bilder interessieren mich nicht. die verwirren
    nur und sind schön bunt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ein (Alb)Traum in Balkon.
    Erst kommen die roten Balkons, dann kommen die grünen Balkons, .... (Sie wohnt auf dem Mond, Hans Scheibner)
    Kostet ohne Ende mit Nutzen, der gegen 0 tendiert!

    Unter dem HausgangsGaragenüberadachungsBalkon ist der Heizraum. Macht ja auch Sinn, dass diese riesen Betonfläche zu was gut ist.
    Wenn aber Heizraum wörtlich gemeint ist, wo ist dann der Schornstein. Wenn kein Schornstein, was soll dann da reinpassen.

    Ach, mach mal die Automatikbemassung aus, die scheint bei Dir eine Macke zu haben (oder rechnet nach Eva Zwerg) Links: 900 + 200 ist rechts mit 1003 vermaßt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Es ist auf dem Grundriss zu erkennen, das der Einlieger unten seinen Eingang hat von der Autoseite her...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    hauptsache ist doch, im kinderzimmer kann ein
    klavier geparkt werden und im elternschlafzimmer
    bekommt man die krise beim morgendlichen anziehen.

    schmeiß das malprogramm in die tonne, oder mal
    heimlich damit, wenns den so viel spaß macht.

    aber veröffentliche solch ein "kunstwerk" nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Es ist auf dem Grundriss zu erkennen, das der Einlieger unten seinen Eingang hat von der Autoseite her...
    siehst du dort eine einganstür? ich nicht.
    selbst wenn dort eine eingangstür sein sollte, steht man im wohnzimmer?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Geh mal frühstücken, Baumal, bist grad ein bissken zickig

    http://www.bauexpertenforum.de/attac...9&d=1359067885

    Hier sieht man, das vorne eine Türe sein soll... Direkt neben dem Schlafzimmer kommt man rein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ich habe schon gefrühstückt, wo ist da eine einliegerwohneingangstür????
    ich sehe da ein symbol für ein fenster, nix anderes.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ne, sieht man nicht, weil alle Innentüren durch halboffenstehen gekennzeichnet sind. Dadurch sieht die Haustür aus wie ein Fenster.
    Arcon - Heimbüro eben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Links neben dem grünen.... was auch immer das sein soll......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    ich habe schon gefrühstückt, wo ist da eine einliegerwohneingangstür????
    ich sehe da ein symbol für ein fenster, nix anderes.
    Links unten in der Ecke ist der Raum mit den sechs Schiessscharten. Daneben (rechts) ist ein Flur, der in der Aussenwand ein Loch hat, dass wie ein Fenster aussieht, aber eine Haustür sein soll.
    Das ist die Tür zur ELW.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    btw. dieses schlafzimmer mit 6!!!! fenstern ist auch rekordverdächtig.
    da soll einem das frühstück nicht schwer im magen liegen.

    zu spät
    @ralf, 2 doofe ein gedanke...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    frage an den TE:

    wie viele stunden hast du benötigt um dieses
    kunstwerk auf papier zu bringen.?

    wie viele stunden werden wir uns noch damit auseinandersetzen?
    obwohl es anfängt an lustig zu werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen