Ergebnis 1 bis 8 von 8

Stahlträger als Lastverteilung für Pfettenstütze fehlt

Diskutiere Stahlträger als Lastverteilung für Pfettenstütze fehlt im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    lörrach
    Beruf
    sebständig
    Beiträge
    18

    Stahlträger als Lastverteilung für Pfettenstütze fehlt

    HAllo zusammen,

    während der Planphase habe wir aus zwei Zimmern eines gemacht (Architekt) und dabei haben sich die Türen verschoben,sodass nun auf einer 14x14 Holzrahmentür die Mittelpfette sitzt.Im Holzschnittplan ist unter dieser Tür ein " HEB 100" vorgesehen, der fehlt aber in der Statik, stattdessen wurde ein 10x10 Vierkant-Holz untergebaut , wohl wegen der Höhe.

    Meine Frage: trägt dieses Holz soviel Last wie dieser Stahlträger?
    In der Statik steht was von Design-Schnittgrößen max 27.00/ min 11.5,dass heißt doch 2,7t max und 11,5t min,bin ich da richtig?

    Habe noch mehrere Fehler in der Satik gefunden,also Berechnnungen von Stürzen,die so wie geplant und berechnet gar nicht eingebaut werden konnten.Weil wir Unterzüge haben konnte dazwischen der Sturz nur auf ein Auflager von ca.7 cm gelegt werden,jetzt haben wir genau in der Mitte des schmalen Mäuerchens schon einen Riss. Das hält doch nie,oder?

    Wir hatten sogar nen Gutachter ( von der HWK vereidgter)da, aber der konnte weder sein Messgerät zur Ortung von Stahl in den Stürzen bedienen,noch konnte er sagen,was da wirklich im Beton ist,noch hat er sich bei irgendeiner Aussage festgelegt. Wollte dann er noch 350€ .

    Darf man im Forum nach Gutachtern fragen,die wirklich was taugen und man in seinem Frust nicht noch abgezockt wird?

    Danke euch mal Tina
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stahlträger als Lastverteilung für Pfettenstütze fehlt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    vielleicht solltest du dich nach einem versierten tragwerksplaner umschauen und lass den das haus untersuchen und mit der statik abgleichen. der wird dir auch sagen ob das kantholz die last trägt, die für den heb 100 angedacht sind. einen sachverständigen brauchst du, wenn du gegen jemanden vorgehen willst, der diese böcke hinterlassen hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    lörrach
    Beruf
    sebständig
    Beiträge
    18
    sagte der,der da war doch, dass er Ahnung hat und das begutachten kann. noch einer von der Sorte fehlt mir gerade noch.
    Kann ich beim Bauträger übrigens darauf bestehen, dass er mir beweist,dass das alles ok ist,oder muss ich das vorfinanzieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    ich habe ja geschrieben: versierter tragwerksplaner!

    mit dem bauträger würde ich erst einmal gar nicht sprechen. der wird dir vielleicht nur bestätigen, dass jeden tag im himmel jahrmarkt ist. der bauträger muss dir nichts beweisen, wenn du seine leistung abgenommen hast, liegt die beweislast jetzt bei dir.

    hast du denn noch gewährleistung? wann wurde das gebäude übernommen, bzw. die letzte zahlung geleistet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    lörrach
    Beruf
    sebständig
    Beiträge
    18
    das haus ist erst seit September soweit fertig und die Gewährleistung geht dann ja noch fast 4,5 Jahre zum Glück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    lörrach
    Beruf
    sebständig
    Beiträge
    18
    ach ja und dann habe ich wegen einem anderen Stress erst mal 7500€ zurückbehalten. Damit ist das Haus ja eigentlich ncoh gar nicht bezahlt,oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann such dir - wie schon geschrieben - einen tragwerksplaner und lass ihn den rechnerischen nachweis führen. sollte er über diese berechnung zu der erkenntnis kommen - kritische zustände - schickst du deinem auftragnehmer eine mängelanzeige und forderst ihn auf, die erkannten mängel bis zum xx.xx.xxxx zu beseitigen. die frist erst einmal mit 2 wochen bemessen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    lörrach
    Beruf
    sebständig
    Beiträge
    18
    dank dir, mach ich

    :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen