Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Stade
    Beruf
    Hausmann
    Beiträge
    32

    großer ungeheizter und gedämmter Hohlraum: Schimmelgefahr?

    hallo allerseits,

    wir fragen uns gerade, wie wir am besten den übergang von den sparren des alten hauses zum anbau machen.
    dabei würden wir gerne eine senkrechte rigipswand im anbau setzen, so dass ein großer, gedämmter hohlraum hinter der wand entsteht. im bild wäre das der bereich parallel hinter dem senkrechten pfosten. das sind einige m³.
    da der bereich ungeheizt ist, fragen wir uns, ob da kondensations- und schimmelgefahr besteht.

    danke für hinweise!
    Name:  anbau ausbau.jpg
Hits: 176
Größe:  47.2 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. großer ungeheizter und gedämmter Hohlraum: Schimmelgefahr?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    997
    Wieso Kondensation? Wie ist der Bereich denn gelegen? Eine Seite nach aussen und damit kalt?

    Wenn der Bereich nach unten hin auch nur leicht undicht ist und da Feuchtigkeit eindringen kann und gleichzeitig das ganze nach aussen hin dicht ist, dann besteht die Gefahr.
    Wenn das nach unten hin und zum Rest des Raumes dicht ist, keine Feuchtigkeit rein kann und gleichzeitig das ganze nach aussen leicht durchlüftet ist, dann müsste das gut gehen.
    Wie genau diese beiden Randbedingungen hier aussehen, kann wohl aus der Ferne niemand beurteilen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen