Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Billigheim
    Beruf
    Finanzwirt
    Beiträge
    33

    Frage Gartenmauer Naturstein hintermauern ?

    Hallo,
    eine bisherige Gartenmauer aus Beton zur Straßenseite 1,20m hoch, hinterfüllt, soll abgerissen werden und durch eine Natursteinmauer aus Granit mit gesägten Kanten mit einer Größe von 80x30x30cm ersetzt werden.

    Es stellen sich nun folgende Fragen:

    Fundament aus Beton oder Mineralschotter ?
    Mauer mit Beton hintermauern und Granitsteine davor aufbauen, oder Granitsteine nur verkleben und mit Schotter und Drainage hinterfüllen ?

    Ich hab auch mal was gehört von einem Drainagemörtel der wie ein Keil hinter der Mauer verbaut wird.

    Gruß
    Christian
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gartenmauer Naturstein hintermauern ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    Ich hab auch mal was gehört........
    man hört viel , wenn der tag lang ist .

    bei den exakten steinen ist betonfundament pflicht .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Billigheim
    Beruf
    Finanzwirt
    Beiträge
    33
    ja man hört viel .... und jeder "fachmann" sagt was anderes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von ChristianG Beitrag anzeigen
    ....Drainagemörtel....
    ... wahrscheinlich war einkornbeton gemeint!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    und jeder "fachmann" sagt was anderes
    das stimmt so nicht .

    ... wahrscheinlich war einkornbeton gemeint!
    wahrscheinlich . ist bei der mauerhöhe nicht nötig und verhindert die hässlichen schlieren auch nicht . was nötig ist , ist eine drainmatte oder ähnliches , was das wasser daran hindert , durch die fugen auszutreten ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von ChristianG Beitrag anzeigen
    ja man hört viel .... und jeder "fachmann" sagt was anderes
    ist bei finanzexperten aber auch so!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Billigheim
    Beruf
    Finanzwirt
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    ist bei finanzexperten aber auch so!
    der war gut :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen