Umfrageergebnis anzeigen: Welche Druck ergibt sich bei Euer KWL im Haus?

Teilnehmer
0. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • -20mBar > Unterdruck > -25mBar

    0 0%
  • -15mBar > Unterdruck > -20mBar

    0 0%
  • -10mBar > Unterdruck > -15mBar

    0 0%
  • -5 > Unterdruck > -10mBar

    0 0%
  • 0 > Unterdruck > -5mBar

    0 0%
  • 5 > Überdruck > 0mBar

    0 0%
  • 10 > Überdruck > 5mBar

    0 0%
  • 15 > Überdruck > 10mBar

    0 0%
  • 20 > Überdruck > 15mBar

    0 0%
  • 25 > Überdruck > 20mBar

    0 0%
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Lauffen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    9

    KWL im Altbau - Abdichtung Rolladenkasten / Gurtführung - Alternative zu Aufsatzroll.

    Hallo,

    wie werden vorh. Rolladensystem abgedichten, wenn ich eine KWL einbauen möchte?
    Die Rolläden sind, wie in den 70'ern üblich über den Fenstern angebracht und der Rolladengurt liet über eine Öffnung an der Innenseite neben dem Fenster.
    Gibt es hier entsprechende Gummlippen, die ein Luftstrom weitestgehend reduzieren?

    Mit welchen Drücken im Haus arbeitet die KWL in der Praxis?
    5 mBar, 10mBar ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KWL im Altbau - Abdichtung Rolladenkasten / Gurtführung - Alternative zu Aufsatzroll.

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren