Ergebnis 1 bis 2 von 2

Haustechnik

Diskutiere Haustechnik im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Köln
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    7

    Haustechnik

    Hallo zusammen,
    ich beabsichtige bei meinem Bestandseinfamilienhaus einen Umbau.
    Der Umbau sollte eine gewisse Haustechnik beinhalten und die Steuerung sollte über Ipad/Iphone oder über herkömmliche Schalter steuerbar sein.
    - Rollladensteuerung
    - Hauseingangskamera
    - Rauchmelder
    - Licht
    - Heizkörper
    - Wetterstation

    Ich habe schon einiges gelesen und würde am liebsten, da es ein Altbau ist über Funk/wireless steuern. Gibt es die Möglichkeit ohne neue Kabel zu verlegen so ein Steuerung einzubinden??? Habe auch gelesen, dass man an das bestehende Stromnetzkabel so eine Art von klemmen einsetzen kann wo man darüber steuern kann.
    Wir ihr sehen könnt benötige ich nicht viel Steuerung aber doch schon ein paar Dinge. Das ganze Licht muss auch nicht gesteuert werden, nur bestimmte Bereiche eben.
    Ich bedanke mich schon jetzt bei euch für eure Hilfe
    hahesc
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Haustechnik

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ClausM Beitrag anzeigen
    Gibt es die Möglichkeit ohne neue Kabel zu verlegen so ein Steuerung einzubinden???
    Ja.

    Aber das ist etwas komplexer und mit wenigen Worten nicht zu beschreiben.

    Wie Du schon erkannt hast, gibt es Systeme die auf Funk basieren. Diese sind erfahrungsgemäß teuer wenn viele Aktoren und Sensoren in´s Spiel kommen. Deswegen musst bei Vergleichen immer die Preise für alle Komponenten berücksichtigen. Es gibt Hersteller, bei denen kosten die Aktoren so viel Geld, die könnten die Zentralen verschenken und würden immer noch gut dabei verdienen.
    Man sollte sich aber auch mit den Nachteilen von Funkverbindungen auseinandersetzen. Hier sind Systeme die ein Funk-Netzwerk aufbauen im Vorteil, weil man nicht von überall eine direkte Funkverbindung zur Zentrale hat.

    Die Variante mit powerline finde ich nicht so prickelnd. Abgesehen davon, dass sich solche Systeme leicht durch Haushaltsgeräte stören lassen, was den Datendurchsatz reduziert, muss man sicherstellen, dass die Daten auf allen 3 Außenleitern verfügbar sind (Phasenkoppler).

    Ich würde mich an Deiner Stelle erst einmal bei den großen Herstellern umschauen. So ziemlich jeder hat das was im Programm. Ich befürchte jedoch, sobald mal Preise auf den Tisch kommen.......

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen