Ergebnis 1 bis 1 von 1

Frischwasserstation

Diskutiere Frischwasserstation im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Lauffen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    9

    Frischwasserstation

    Hallo,

    unsere Warmwasserbereitung besteht aus einer Frischwasserstation. Die Wärme zieht sie sich aus dem oberen Teil einer Pufferspeichers.
    Die Trinkwasserleitung ist als Zirkulation ausgeführt.
    Die Zirkulationspumpe springt von Zeit zu Zeit an - eigentlich sollte der Wärmetauscher, bzw. die zugehörige Heizungspumpe dazu auch anspringen. Das tut der jedoch nicht. In der Anleitung steht etwas von Mindestdurchfluss von 1,5l/min - anscheinend wird dieser nicht mehr erreicht.(Anzeige 0,0l/min.) Eine Umwälzung läßt sich jedoch an den Temperaturänderungen an der Station feststellen.
    Ich habe den Heizungsbauer zwischenzeitlich hierüber verständigt und um Abhilfe aufgefordert (Gewährleistung).

    Ich frage mich allerdings, warum der Hersteller diesen Mindestdurchfluss für seine Steuerung so hoch ansetzt, bzw überhaupt braucht. Bei nicht messbaren Durchflüssen sollte doch zumindest die Zirkulationstemperatur im WT gehalten werden.

    Oder gibt es eine Vorschrift. die dem widerspricht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frischwasserstation

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren