Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    PB
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72

    Rolladenkaste aus Versehen eingebaut und anschließend ausgeschäumt...

    Hallo liebes Forum

    Bei unserem Bauvorhaben wurden „aus Versehen“ die Rolladenkasten gesetzt, obwohl wir elektrische Rolladen bestellt haben.
    Der Bauträger hat die nun einfach ausschäumen lassen und es soll verputzt werden. Ich finde das irgendwie komisch und hätte erwartet, dass man den Rolladenkasten raus nimmt und an der Stelle wieder einen Ziegel einsetzt…
    Was sagt Ihr dazu? Ist das reine Ausschäumen OK?

    VG
    Sascha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rolladenkaste aus Versehen eingebaut und anschließend ausgeschäumt...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    nähe Bremen
    Beruf
    Dipl.Ing. (FH)
    Beiträge
    891
    Ich hoffe Du meinst einen in die Wand eingelassenen Gurtwickler...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    PB
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    72
    Oh weia. Natürlich meine ich genau den!

    Irgendwie ist heute ziemlich Montag ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    kann mir nicht vorstellen, dass der Schaum ein vernüftiger Putzgrund ist, daher hätte ich es nicht akzeptiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen