Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    kfm. Angstellter
    Beiträge
    356

    Grundsteinlegung

    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrungen mit Grundsteinlegung?

    Wir möchten gerne bei Baubeginn einen Grundstein mit persönlichen Inhalt legen. Es gibt wohl auch Zeitkapseln.

    Weiß von euch einer wie/wo diese gelegt werden? Welche Möglichkeiten gibt es und woher bekommt man sowas?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundsteinlegung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    legen Sie das rein, was Sie für richtig halten.
    manche legen von der aktuellen Währung je eine Münze rein, dazu irgendein Schriftstück, eine Tageszeitung etc.

    Ich hab keinen Grundstein. Aber unter dem Riemenboden habe ich eine aktuelle Tageszeitung eingelegt. Und ich habe diese bewusst komplett gelassen, mit allen Prospekten.
    Da wird sich vielleicht derjenige, der diese irgendwann vielleicht mal findet, schön wundern, was es bei Media Markt für Computer und bei Aldi an Lasagne gab...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    kfm. Angstellter
    Beiträge
    356
    Gute Idee

    Habt ihr die Sachen in eine spezielle Dose oder Kasten gelegt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Ich habe damals bei meinem ersten Haus Zeitung Prospekte in Folie eingewickelt, mit Panzertape umwickelt und hinter einer Holzverschalten Wand versteckt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    bei einem bauvorhaben hatten wir eine edelstahlbüchse mit den vorbeschriebenen sachen + flasche wein. die büchse kam mittig in die bodenplatte, der vermesser war eingeladen und hat die lage der büchse exakt nach längen- und breitengrad eingemessen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Montageunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    ne pas subir
    Beiträge
    234
    Bei uns in der Familie ( Westfalen ) hat man den Akt immer im Bereich einer Ecke in der ersten Lage auf der Südseite des Kellermauerwerks untergebracht.
    Bei Bodenplatten habe ich es zuletzt so gesehen, daß man den Bereich einer Ecke gewählt , aber nicht unter Mauerwerk eingelegt hat.

    (Bei mir ist noch ein Satz D- Mark drin, dazu die komplette Wochenendausgabe der RuhrNachrichten )

    Joe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen