Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512

    Kupferrohre mit Muffen löten

    Nabend zusammen !

    Weis nicht ob das Thema hier richtig ist.

    Also Folgendes:

    Der Vater meiner Freundin macht bei unserer Altbausanierung auch die komplette Installation / Montage der FBH. Er ist gelernter Heizungsbauer, aber schon in Ruhestand. Er hat die Woche die ganzen Kupferleitungen, angefangen im Keller, angefangen zu verlegen und zu verlöten.

    Zu diesem Löten habe ich fogende Frage:

    Er hat an einigen Stellen jeweils 2 Kupferrohre mit einer Muffe verbunden . Also die Rohre entsprechend gekürzt, sauber gemacht, mit Flussmittel eingepindelt und dann in die Muffen gesteckt und dann mit Lötzinn verlötet.

    Wenn ich das obere Rohr mit der Muffe verlöte, kann ja das Lötzinn zwischen Muffe und Rohr reinfliessen und sich verbinden.

    Wenn ich jetzt aber das untere Rohr mit der Muffe verbinden will, wie kann denn dann das Zinn zwischen Muffe und Rohr fliessen. Das Zinn kann doch nicht hoch fliessen????

    Ich frage deshalb, weil ich gerade in den unteren Verlötungen immer noch kleine Öffnungen zwischen Muffe und Rohr gesehen habe.

    Der Vater meiner Freundin meint, dass Zinn würde schon dazwischen kommen.

    Aber Zinn kann doch nicht hochfliessen und sich zwischen Muffe und Rohr setzen, raff ich nicht.

    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kupferrohre mit Muffen löten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Doch doch, das zieht schon hoch. Allerdings sollte keine Öffnung zw Muffe und Roh zu sehen sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Ah, oke. An den Stellen wo denn jetzt aber noch so kleine Öffnungen zu sehen sind, ist dann da garnix hingekommen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Doch doch, aber evtl nicht ganz und dauerhaft verschlossen.
    Aber genaueres werden sicher noch die Sani`s hier schreiben, bin ja nicht vom Fach.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Hab mich grad nochmal im Netz schlau bzw blöd gemacht. Da steht, dass nur das Stück Rohr welches in die Muffe kommt mit Flussmittel einzustreichen ist und nicht die Muffe. Das überschüssige Flussmittel ist abzuwischen.

    So, ich hab ja heute zugeschaut. Es wurde nicht nur das Rohr eingepinselt sondern auch innen die Muffe und das überschüssige Flussmittel wurde nicht abgewischt, ist also bem Löten schön runter gesuppt.

    Hm, wat meint Ihr ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Flip74 Beitrag anzeigen
    ...Hm, wat meint Ihr ?
    Dat Beampte zuviel Zeit haben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Eher zu wenig Freizeit durch die viele Arbeit am Bürger ;-)

    Aber ich versteh schon, mach mir zu viel kopp oder ????

    Gruß vom

    Thomas

    PS:

    Aber trotzdem mal interessant zu wissen, ob Zinn hochfliessen kann ........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Flip74 Beitrag anzeigen
    ...
    Aber trotzdem mal interessant zu wissen, ob Zinn hochfliessen kann ........
    Kann es und Du bist auf dem besten Wege, Deinem Schwiegervater in spe ans Bein zu pinkeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Wasser kann auch hochfliesen, nennt man Kapillarkraft ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Kapilarkraft kannte ich nicht. Hab eben mal nachgelesen. Dann bin ich beruhigt. Hatte eben nämlich schon Zoff mit meiner Freundin deshalb.....

    Dann muss der Herr Beamte jetzt mal ganz lieb zui seiner Freundin sein ......

    Danke euch und ein schönes Wochenende ......

    Der

    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Flip74 Beitrag anzeigen
    Kapilarkraft kannte ich nicht. ...

    Dann muss der Herr Beamte jetzt mal ganz lieb zui seiner Freundin sein .........
    Ja ne is klar.

    Beamte kennen nur die Erdanziehung: Plumps auf den Stuhl.

    Was arbeitest Du eigentlich "am Bürger"? Beamteter Bildhauer oder Chirurg?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Moin Moin,

    bist ja ganz schön fies zu uns Beamten .......... Aber gibt auch genug von der Sorte die Du meinst......

    Mit ehrlichen aufrichtigen "Bürgern " habe ich nix zutun .......

    Weitere Informationen wenn Interesse besteht, nur als PN ..... nicht im öffentlichen Bereich .....

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Flip74 Beitrag anzeigen
    ... wenn Interesse besteht, nur als PN ........
    Ist nicht so wichtig, Namensvetter.
    Ich stell mir bei solchen Formulierungen nur immer bildhaft vor, wie ein Staatsdiener am Bürger arbeitet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen