Ergebnis 1 bis 5 von 5

Stützmauer für ebene Gartenfläche

Diskutiere Stützmauer für ebene Gartenfläche im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    ToniDoppelpack
    Gast

    Stützmauer für ebene Gartenfläche

    Hallo zusammen,
    wir haben in einem Mehrfamilienhaus die Erdgeschosswohnung erworben.Das Haus wird momentan gebaut. Lt.Plan haben wir vom Haus ab 11 Meter gartenfläche zum nächsten Grundstück.
    Allerdings ist man nun mit der tiefgarage hoeher herausgekommen als erwartet. Aus diesem Grund ist nun ein starker Abhang von unserem Garten zum Nachbar.
    Unser Bauherr sagt das man eine Lösung finden würde und man eine Stützmauer anbringen würde sollte man zu hoch rauskommen damit man eine möglichst ebene Fläche hat.
    Momentan wird beim Rohbau gerade mal die erste Etage gebaut, das dauert also noch paar Monate bis es zur Gartengestaltung kommt.

    Allerdings nur meine frage, gibt es da Regelungen bzgl einer Stützmauer? Was vllt Höhe der Mauer oder sonstiges angeht. Oder kann ich diese bauen damit mein Garten eben ist, Hauptsache die Mauer ist auf meinem Grundstück ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stützmauer für ebene Gartenfläche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    997
    Regelungen gibt es in der Landesbauordnung und den Nachbarschaftsgesetzten. Stichwort Grenzbeauung, da wird sich der Bauherr schon mit dem Nachbarn einigen müssen, bevor er dem eine Mauer an die Grundstücksgrenze setzt. Je nnach Höhe müsste da ein Geländer hin.

    Sieh zu, daß der Verkäufer / Bauherr das Problem löst, bevor es zu Deinem Problem wird.

    Allerdings ist man nun mit der tiefgarage hoeher herausgekommen als erwartet.
    Einfach mal ein bischen geschaufelt, gebaut und dann erst gemessen? Wohl kaum. Oder bewusst den Käufer erst nachträglich informiert? Vorsicht"


    Ihr habt erworben, bevor das Haus steht. Da gibts dann hoffentlich wenigstens Pläne, was ihr gekauft habt. Und damit einen Anspruch, daß das was ihr übergeben bekommt, dem entspricht, was gekauft ist. Da kann nciht einfach mal die Tiefgarage überraschend etwas höher kommen. Wieviel ist denn "etwas", wenn daraus gleichein starker Hang entsteht??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    ToniDoppelpack
    Gast
    Hey ralp,

    hab jetzt nochmals mit dem Bauträger gesprochen.
    Man ist mit der Tiefgarage doch nicht höher rausgekommen.

    Ich hab mir das ganze nur mal am Wochenende angeschaut , ein Teil unseres Gartens ist eben über der Tiefgarage ( da ist natürlich alles eben ) und ein Teil des Gartens geht weiter hinaus wie die Tiefgarage , und da fällt es dann ab.Mein Bauträger hat vor Baubeginn auch mir zugesagt das der Garten so eben wie möglich gemacht wird , wenn man zu hoch rauskommen würde dann mit einer Stützmauer.
    Evtl. Kann es nur vorkommen das zur Grenze hin ein kleiner Fall wäre.

    Jetzt hab ich nur Sorgen das man das ganze auch hinbekommt , nicht das die hälfte unseres Gartens in Hanglage ist.

    Die ersten 6 Meter sind ja eben ( also über der Tiefgarage die man auf dem Bild sieht ) , normal müsste es jetzt noch 3 - 4 Meter nach der Tiefgarage weitergehen mit unserem Garten.Wie gesagt , er hat uns zugesagt das er eine Stüzmauer macht damit wir einen ebenen Garten haben, aber ich hoffe halt das dies auch einfach so möglich ist.
    Die Grundstücksgrenze ist zum Glück auch nicht die Gartenseite des Nachbars sondern nur der Eingang !1111.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    ToniDoppelpack
    Gast
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    ToniDoppelpack
    Gast
    -wenn wir auf der Grenze eine stützmauer machen um den garten aufzufüllen , wie hoch darf die stützmauer sein ?

    - wo beginnt die Höhe der stützmauer? Auf der Höhe wo gerade die Grenze ist oder wie wird das gerechnet? Grenze ist nämlich höher wie das Nachbarhaus ..
    also einfach auf die Höhe der jetzigen Grenze noch eine stützmauer drauf damit man unseren garten auffüllen kann ?

    Auf dem einen Bild sieht man ja einen holzzaun, 1 Meter weiter rechts ca. Ist die Grenze!

    Komme von baden Württemberg .

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen