Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Waldsassen
    Beruf
    Immobilienverwalter
    Beiträge
    3

    Abstandsfächen Doppelhaus

    Hallo, ich wie berechnen sich die Abstandsflächen von Doppelhäusern in Bayern?
    Es geht um die rückwärtige Seite. Jedes Haus hat eine Breite von 11 m. Es handelt sich um 2 Grundstücke. Kann ich die Abstandsfläche halbieren oder muss die voll Wandhöhe von 6,5m genommen werden.
    Die Frage ist eben, ob jedes Haus für sich gerechnet wird und alles zusammen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abstandsfächen Doppelhaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    Die Frage verstehe ich nicht. An der gemeinsamen Grenze gibt es eh' keine Abstandsfläche, sonst wäre es ja kein Doppelhaus. Und an den 3 anderen Seiten berechnet sich die Abstandsfläche aus der Höhe des Gebäudes. Und die ist ja nicht davon abhängig, ob es DH ist oder nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Waldsassen
    Beruf
    Immobilienverwalter
    Beiträge
    3
    Die Länge eines Gebäudes entscheidet ob man die halbe Wandhöhe als Abstandfläche ansetzen kann. Ab 16m Länge ist das nicht mehr möglich.
    Die Häuser haben je 12m, also gemeinsam 24m. Muss ich nun die ganze Wandhöhe Abstand von der Grenze einhalten oder nur die Halbe?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    feelfree
    Gast
    Sorry, da kann ich nicht helfen. Ich staune nur gerade über ein Doppelhaus, das 12m breit ist! Bei uns ist das die übliche Breite für beide Hälften zusammen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Waldsassen
    Beruf
    Immobilienverwalter
    Beiträge
    3
    Kennt niemand die Vorschriften? Wird die Wandlänge beim Doppelhaus zusammengerechnet oder jedes Haus separat behandelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    feelfree
    Gast
    Einfach mal die Byerische Bauordnung lesen ist keine Option?
    Zitat: "Aneinandergebaute Gebäude sind wie ein Gebäude zu behandeln."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    "Aneinandergebaute Gebäude sind wie ein Gebäude zu behandeln."
    Ja....fast!

    Dann müssen aber beide Häuser zeitgleich eingereicht werden, so daß nicht am Ende eine später zu genehmigende DHH seine Abstandsflächenpriveligierung an einer anderen Seite auszunutzen gedenkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen