Ergebnis 1 bis 3 von 3

Einseitig aufliegende Filigran-Elementdecken

Diskutiere Einseitig aufliegende Filigran-Elementdecken im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    Einseitig aufliegende Filigran-Elementdecken

    Hallo,

    wie bauen in Kürze ein Haus in massiver Bauweise.

    Die Decken werden als Stahlbeton-Filigrandecken ausgeführt. Ich bin immer davon ausgegangen, dass diese Deckenelemente jeweils zwischen zwei tragenden Wänden (ca. 6m Hausbreite) "gespannt" werden, um als durchgehendes Element da gewissermaßen eine statische Grundlage für den Aufbeton herzustellen.

    Wie ich nun im Positionsplan in den Statikunterlagen gesehen habe, sind diese Elemente aber teilweise nur einseitig aufliegend und werden dann nur durch die aufliegende Bewehrung und den Aufbeton verbunden.

    Ist das üblich so bzw. gibt es da an den Übergängen der Elementdecken eine besondere, verbindende Bewehrung?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einseitig aufliegende Filigran-Elementdecken

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924
    http://de.wikipedia.org/wiki/Elementdecke

    Die Elementdeckenplatten sind ausreichend tragfähig für Transport und Montage. Um auch das Zusatzgewicht des Aufbetons tragen zu können benötigen sie je nach Stützweite und Gewicht des Aufbetons bis zu dessen Aushärtung eine linienförmige Zwischenunterstützung, die oft aus Holzschalungsträgern und Sprießen (Deckenstützen) besteht.
    Ortbeton+ Fertigteil : Zusammen sind sie stark!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Biker
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Sänger, (Maurer u. Betonbaumeister)
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    100
    Hallo,
    das die Platten teilweise nur einseitig aufliegen ist nach Statik sogar gewollt z.B. bei Deckengleichen Balken, Fensterstürze oder Druck im Bereich der Platten im unteren Bereich. Es kann auch passieren dass sie gar nicht aufliegen... Also OK

    mfg Biker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen