Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Anwendungsentwickler
    Beiträge
    55

    WPC Terasse oder nicht ?

    Hallo zusammen,

    wir möchtem gerne eine neue Terasse in unserem Garten anlegen und haben uns für eine Ausführung aus WPC Dielen entschieden. Allerdings sind wir noch ein wenig unsicher ob der Materialwahl und haben folgende Fragen:

    1) Derzeit besteht der Untergrund aus Rasen. Durch was für einen Untergrund muss ich diesen ersetzen, damit die WPC Terasse mit Ihrer Unterkonstruktion dauerhaft genügend Stabilität bekommt, ausreichend Luft unter den Dielen zirkulieren und sich kein Wasser darunter ansammeln und das Material beschädigen kann ?

    2) Die neue Terasse wir das ganze Jahr Wind und Wetter ausgesetzt sein, da sie ungeschützt am Haus angeschlossen wird. Was muss ich deshalb beim Bau der Terasse berücksichtigen (z.B. Gefälle einbauen, Dehnungsfuge, Pflege) ?

    3) Da WPC immer beliebter wird (hat mir ein Berater aus einer Baustoffhandlung gesagt), stoßen wahrscheinlich immer mehrt Anbieter auf den Markt, um etwas vom Kuchen abzukriegen. Wahrscheinlich wird inzwischen deshalb auch viel Mist angeboten. Kann mir jemand Hersteller empfehlen, die sich in den letzten Jahren mit guter Qualität am Markt bewährt haben ?

    4) Gibt es irgendwelche Gründe, die aufgrund der genannten Gegebenheiten gegen eine WPC-Terasse und stattdessen für eine Naturholz-Terasse oder gar für Terrassenplatten oder eine gepflasterte Terasse sprechen ?

    Bin gespannt, wie gut mir diesmal wieder geholfen wird. Bislang hat mir dieses Forum immer weitergeholfen.

    Danke im Vorraus für jede Hilfe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. WPC Terasse oder nicht ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Rödinghausen
    Beruf
    Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
    Benutzertitelzusatz
    Selbstständig
    Beiträge
    248
    Moin,

    1 und 2 sagt dir der Hersteller deiner WPC Dielen. Wegen 3: Es gibt schon jede Menge MIST an WPC Dielen. Wenn überhaupt, dann nur Volldiele mit max. 50% Holz (gibt hier schöne Fotos im Forum, wie das sonst endet). Bei Punkt 4 kann ich nur auf 3 verweisen. Eine echte Holzterasse ist selbst bei sehr guter Holzqualität günstiger und bei der Qualität der WPC Dielen wohl auch haltbarer.

    Das steht alles so schon von den Experten beantwortet im Forum. Suche bemühen wenn du mehr wissen willst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    und haben uns für eine Ausführung aus WPC Dielen entschieden.


    Da WPC immer beliebter wird (hat mir ein Berater aus einer Baustoffhandlung gesagt), stoßen wahrscheinlich immer mehrt Anbieter auf den Markt, um etwas vom Kuchen abzukriegen


    der berater ist ein scherzkeks......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    musst du mal die beiträge vom 22.04.2011 durchsehen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    nur ein beispiel

    http://www.bauexpertenforum.de/showt...PC-Erfahrungen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen