Ergebnis 1 bis 7 von 7

Grundstück kaufen - später bauen?

Diskutiere Grundstück kaufen - später bauen? im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Flensburg
    Beruf
    selbstständig
    Beiträge
    2

    Grundstück kaufen - später bauen?

    Hallo,

    wir haben ursprünglich vorgehabt ein Haus zu kaufen. Leider konnten wir uns beim Kaufpreis nicht einigen. Da es sich um ein Architektenhaus handelt und wir uns nichts anderes mehr vorstellen können, sind wir jetzt bei Plan-B angelangt, was bedeutet wir bauen selber.

    Wir haben ein super Grundstück gefunden, was nur 25.000€ kostet, voll erschlossen in Sackgassenendlage. Der hacken ist, das wir noch eine Immobilie zu verkaufen haben. Unsere Eigentumswohnung steht mit 269.000€ zum verkauf.

    Macht es Sinn, dass Grundstück jetzt zu kaufen und dann zu hoffen, dass wir einen Käufer für die Wohnung innerhalb eines Jahres finden. Wir haben zur Zeit kein Eigenkapital, steckt alles in der Wohnung. Sollten wir einiger Maßen gut verkaufen, haben wir etwa 60.000€ übrig und könnten das Grundstück komplett tilgen.

    Nun meine Frage, gibt es eine Finanzierung für so einen "kleinen Kredit", den man nach spätestens 3 Jahren tilgen kann?

    Für die Wohnung besteht momentan noch eine Restschuld von 170.000€ bei der Bank. Die hätten dem gescheiterten Hauskauf zugestimmt, so dass wir nur die Objekte austauschen hätten müssen. Dieses hätte uns 500€ gekostet und wir hätten den kredit mit hervorragenden Konditionen weiterlaufen lassen können. Wir haben ein Modell, dass wir jederzeit komplett oder teilweise kündigen können mit sehr niedrigen Zinsen.
    Wäre dieses auch bei einem Neubau möglich? Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundstück kaufen - später bauen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Rutesheim
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    268
    Das Grundstück Variabel finanzieren, dann dürfen Sie alle 3 Monate ganz oder teilweise Tilgen. Kostet Gebühren aber wenn das Haus gebaut wird haben Sie keine Probleme weil eine bestimmte Bank im Grundbuch an erster Stelle steht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    ypg111
    Gast
    Zitat Zitat von inger80 Beitrag anzeigen

    Macht es Sinn, dass Grundstück jetzt zu kaufen und dann zu hoffen, dass wir einen Käufer für die Wohnung innerhalb eines Jahres finden.
    Wie schätzt Ihr denn Eure Zielgruppe für Eure Wohnung ein? Wie es sich liest: nicht so hoch.

    Wenn ich von einer ETW lese, die mit Makler 300000 € kosten soll, aber dort voll erschlossene Grundstücke (bebaubar) für 25000 zu haben sind, stimmt da irgendwo das Verhältnis nicht. Bzw ich würde sagen, dass die Zielgruppe einer so hochpreisigen Wohnung doch etwas gering ist, denn für das Geld bekomme ich alles neu.
    Manchmal bleibt man auf einer Traumwohnung/ einem Traumhaus sitzen, weil der Markt den Preis nicht zulässt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Flensburg
    Beruf
    selbstständig
    Beiträge
    2
    Unsere Wohnung hat knapp 200 m2 in einer Altbau-Villa im besten Viertel von Flensburg. Das Grundstück liegt 20 km entfernt auf einem Dorf. Der Richtwert liegt dort bei 19€ pro m2. Daher der Unterschied. Wir sind beruflich nicht fest an einen Ort gebunden, nur unsere Kinder sollen weiterhin in Flensburg zur Schule gehen. Vielne Dank! Es gibt auch keinen Bebauungsplan, das Grundstück ist frei und das Baugebiet ist von 1980. Der Besitzer hatte Ursprünglich 2 Grundstücke. Der Garten steht jetzt sozusagen zum Verkauf, das Grundstück mit dem Haus wurde bereits Verkauft. Wir müssen also auch nicht in einem oder zwei Jahren bauen, wollen aber gerne so schnell wie möglich in ein allein stehendes Haus. LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    ypg111
    Gast
    Das müsst Ihr Euch ausrechnen, ob Ihr die Raten für das Grundstück noch tragen könnt.
    Ich will nur darauf hinweisen, dass es mit dem Verkauf seeehr lange dauern kann, trotz Altbau und zentrale Lage.
    Schliesslich zieht es Euch ja auch von der Wohnung und bester Lage weiter weg, damit Ihr Eure eigenen Vier Wände verwirklichen könnt. So denken auch Kaufwillige.

    Viel Glück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    111
    Mir war ebenfalls aufgefallen, dass Ihr viel Geld für eine Eigentumswohnung haben (super Lage) wollt, aber ein super billiges Grundstück kaufen wollt. Wenn das so realistisch ist, bedenkt bitte auch, dass Eurer Haus in zehn Jahren weit weniger Wert ist als Eure jetzige Wohnung, bzw. kaum zu verkaufen, wenn es denn mal nötig sein sollte, da es sich offensichtlich um eine sehr schlechte (=billige) Lage handelt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,906
    Zitat Zitat von inger80 Beitrag anzeigen
    Unsere Wohnung hat knapp 200 m2 in einer Altbau-Villa im besten Viertel von Flensburg. Das Grundstück liegt 20 km entfernt auf einem Dorf. Der Richtwert liegt dort bei 19€ pro m2.
    19€/m² 20 km entfernt von einer aus Immobiliensicht durchaus attraktiven Stadt mit Eigentumswohnungspreisen von bis 4500€ / m²

    20km von München weg, sind wir bei rd. 500€ / m², wenn S-Bahn Anschluß dann mehr, falls man überhaupt an ein Grundstück als Privatperson rankommt..verrückte Welt.
    Aber nach Flensburg zieht man halt auch nicht zu arbeiten, sondern zum Urlaub machen oder als Alterswohnsitz, und dann will man halt in Flensburg sein und nicht 20km davor..

    Zur Finanzierung:
    flexibles Annuitätendarlehen auf 3-5 Jahre mit jederzeitiger Volltilgeroption...sollten die meisten Banken im Portfolio haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen