Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Probleme WDVS

Diskutiere Probleme WDVS im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    302

    Probleme WDVS

    Hallo
    Habe ein Riesen Problem . An der Giebel Seite meines Hauses steht ca. Mit 50 cm Abstand ein Container . Höhe ca. 3 Meter . Mein Maler Meister meint , dass er bemüht sein wird diese Seite mit 120 mm dämmplatten zu Dämmen ,allerdings sieht er Probleme beim verputzen . Mein Dachdecker möchte zwischen meiner Giebel Fassade und Container eine Blech Vorrichtung bauen damit von oben kein Regen kommt .nur sehe ich da ein Problem dass die fassade an der Container Rückseite mit den dämmplatten ohne Putz da klebt . Es könnten sich ja auch Mäuse und Ungeziefer sich einnisten in das Styropor .was gibt es noch für Möglichkeiten . Bitte Hilfe !!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Probleme WDVS

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Mobilkran, Container für die Zeit der Putzarbeiten umsetzen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Mobilkran, Container für die Zeit der Putzarbeiten umsetzen?
    Diese Optionen sind wir durchgegangen aber definitiv nicht möglich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    wem gehört das ding ?

    und wozu dient es ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    wem gehört das ding ?

    und wozu dient es ?
    Es ist ein wohncontainer den nutzt er als Werkzeugraum und ist sogar überdacht . Habe ein sehr gutes Verhältnis zum Nachbarn und will keinen Ärger. Welche Probleme könnte ich noch bekommen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rheintal Oberrhein Murg
    Beruf
    dipl.-ing.
    Beiträge
    1,082
    Wenn der Container nicht wegdarf könntest du doch hier mal die EPS Platten vergessen und den Bereich mit Isopaneelen dämmen?
    du brauchst 'nur' unten eine gescheite Schiene und dann legst du eine Paneele neben der anderen. Die sind mit ihrem Blech ziemlich robust und haben auch einen um rund 30% besseren Dämmwert bei vergleichbarer Dicke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von uban Beitrag anzeigen
    Wenn der Container nicht wegdarf könntest du doch hier mal die EPS Platten vergessen und den Bereich mit Isopaneelen dämmen?
    du brauchst 'nur' unten eine gescheite Schiene und dann legst du eine Paneele neben der anderen. Die sind mit ihrem Blech ziemlich robust und haben auch einen um rund 30% besseren Dämmwert bei vergleichbarer Dicke.
    Folgende Info : über dem Container wird bündig zur Fassade ein Blech angebracht . An den Seiten auch .das heißt weder Sonnenlicht noch Regen kommen zu den unverputzten dämmplatten durch . Was kann Allerdings noch passieren ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen