Ergebnis 1 bis 2 von 2

Verkleidung mit Styropor / Trapezblechen

Diskutiere Verkleidung mit Styropor / Trapezblechen im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Werbetechniker
    Beiträge
    4

    Verkleidung mit Styropor / Trapezblechen

    Hallo,

    ich möchte die Außenwand meiner "Hobbywerkstatt" mit Trapezblechen verkleiden.
    Die Mauer besteht aus 19cm KS-Stein. Meine Idee ist zwischen der 5 cm dicken Lattung eine 5cm dicke Styroporschicht einzuziehen, und dann direkt die Trapezbleche darauf zu montieren. Ich habe sehr viel Styropor und würde somit auch die Entsorgung sparen.
    Kann ich das so machen oder braucht es eine Hinterlüftung (extra Konterlattung) ?

    Name:  Grafik1.jpg
Hits: 861
Größe:  26.6 KB

    Danke für eure Meinung
    Gruß Marc
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verkleidung mit Styropor / Trapezblechen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Hochkant die Kanthölzer/Latten montieren, waagerecht 3x5er Latten montieren, Trapezbleche wieder senkrecht. Ich würd nie die Trapezbleche ohne Hinterlüftung montieren, die fangen dann das Schwitzen an den Stellen an, wo sie auf dem Styropor anliegen...

    Und die 2 Euro/m² für die Konterlattung brechen normal auch keinem das Genick...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen