Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bochum
    Beruf
    Gesundheits- Krankenpflegerin
    Beiträge
    30

    Anstrichdämmung ?

    Hallo, ich habe bei Ebay gesehen es gibt Anstrichdämmung. Ansonsten finde ich niergendswo etwas darüber. Kann mir jemand sagen was das ist?
    Viele Grüsse...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Anstrichdämmung ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    na klar - wird es kälter als +10° C lufttemperatur, schäumt der anstrich auf und dämmt!!!

    ..... ducken und wech .......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Hab mal geguckt. Das Zeug gibt's nur in Schilda.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Inkognito
    Gast
    Herrscht möglicherweise eine Begriffsverwirrung zwischen dämmen (Wärme) und dichten (Wasser)? Das auch sehr gern verwendete 'isolieren' hat - außer für den Elektriker - im Baubereich keine Bedeutung.

    Wie dem auch sei, wenn sie Wärme dämmen möchten, dann muss das Material eine gewisse Dicke aufweisen, etwas, das sich mit einem simplen Anstrich nicht realisieren lassen wird. Das Mindeste sind Dämmputze oder dünne Styropor-Tapeten - diese sind allerdings aufgrund ihrer geringen Schichtdicken hinsichtlich der reinen Wärmedämmleistung nicht besonders gut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    Das Mindeste sind Dämmputze oder dünne Styropor-Tapeten
    Spässle gemacht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bochum
    Beruf
    Gesundheits- Krankenpflegerin
    Beiträge
    30
    Schaaaade, hatte auf ein Wundermittel gehofft . Vielen Dank für die Beiträge!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bad Schwartau
    Beruf
    Proggrammierer
    Beiträge
    43
    Bei Max Bahr oder Bauhaus gab es mal so etwas, das sollte wirklich Wärmedämmen...

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von Ungarnfreund Beitrag anzeigen
    Bei Max Bahr oder Bauhaus gab es mal so etwas, das sollte wirklich wärmen...

    Ja ... Glühwein ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    solche Wunderfarben habe ich auch schon von namhaften (Fach-) Farbenherstellern gesehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bad Schwartau
    Beruf
    Proggrammierer
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von sarkas Beitrag anzeigen
    Ja ... Glühwein ...
    Ich habe nicht gesagt das es was bringt.

    ;-)

    Verbesserung des Dämmverhaltens um 100 %



    Nichts + 100 % = nichts!

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen