Ergebnis 1 bis 4 von 4

Schalöl erkennen?

Diskutiere Schalöl erkennen? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    vierwaende
    Gast

    Schalöl erkennen?

    Hallo zusammen,

    habe jetzt eine "blöde Frage" und zwar wie würde ich an den Wänden eines Fertigkellers (Glatthaar) Reste von Schalöl erkennen welche ich vor Farbanstrich etc. entfernen sollte?

    An den Wänden hat es verschiedene Verfärbungen welche sich neutral trocken anfühlen und aus dem Bauch heraus haftend wirken.

    Danke und Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schalöl erkennen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,485
    Die von Glatthaar gelieferte wände sind eigentlich sehr glatt und frei von Schalöle und andere Substanzen.
    Haben Sie fotos?
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    JamesTKirk
    Gast
    Schalöl sollte kein Problem sein. Schlecht wäre nur, wenn flüssige Nachbehandlungsmittel, auch Curingmittel genannt, verwendet wurden. Diese hinterlassen einen dünnen Film auf der Oberfläche, der sich bei weiteren Bearbeitungen der Flächen (z.B. durch einen Anstrich) negativ auf die Haftung auswirkt (deswegen auch beispielsweise im WHG-Bereich, wo planmäßig Beschichtungen auf den Beton appliziert werden, nicht zugelassen). Die Nachbehandlungsmittel sind aber nicht sichtbar. Ggfs. bei Glatthaar nachfragen, ob so etwas verwendet wurde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    vierwaende
    Gast
    Hallo zusammen,

    hier ein Bild dieser Stellen:
    Name:  waende.jpg
Hits: 721
Größe:  55.8 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen