Ergebnis 1 bis 14 von 14

Gipskarton auf OSB in der Dusche?

Diskutiere Gipskarton auf OSB in der Dusche? im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113

    Gipskarton auf OSB in der Dusche?

    Hallo
    hätte mal eine Frage an dir Profis hier. Hab gerade meine erste Wohnung gekauft und sind grade am renovieren. Jetzt ist das Badezimmer dran. Wie man auf dem Bild sehen kann geht es um die Dusche. Da eigentlich nur eine 70cm breite Duschwanne rein passt habe ich wie man sehen kann vor den grünen Teil (rot=bestehende Wand) vor zu mauern um eine 80cm breite Duschwanne einbauen zu können. Sonnst geht das Fenster nämlich nicht mehr auf. Meine Frage wäre nun ob ich den grünen Teil statt mit Poroton auch mit einer Ständerkonstruktion aus OSB bauen kann? Darauf würde dann noch GFK und dann die Fliesen kommen. Wäre auch in dem Sinne einfacher weil ich (blaue Linie) von links bis zur Dusche das Wasser umlegen muss und dann könnte ich das schön hinterm OSB verlegen ohne den Poroton zu schlitzen. Habe halt wegen dem OSB etwas Angst dass das anfängt zu gammeln. Oder brauch ich mir da keine Gedanken machen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gipskarton auf OSB in der Dusche?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    du musst dein Badezimmer sowieso komplett abdichten, da kann so schnell kein Wasser an den OSB dran.

    Aber über den genauen Aufbau der Ständerwand, da müsstest du mit den Gipsern hier noch mal drüber diskutieren...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    Warum das komplette Badezimmer? Ich kenns eigentlich nur von Dusche und Badewanne.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast943916
    Gast
    Wie man auf dem Bild sehen kann
    auf welchem Bild?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    Bildschirmfoto 2013-04-22 um 12.04.55.jpg

    sorry sau dumm von mir. jetzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Gast943916
    Gast
    mit Ständerwerk problemlos realisierbar, aber OSB???? Warum nicht mit zementgebundenen Platten? Und die Abdichtung nicht vergessen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    Ok ja das klingt besser. Dann kann da ja auch nichts passieren. Und abdichten reicht ja der Duschbereich? Noch mal nen Gesamtbild.

    Bildschirmfoto 2013-04-22 um 17.28.20.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Abdichten reicht nicht der Duschbereich! Du baust eine bodengleiche Dusche, da muss das Bad abgedichtet werden!

    Und mal eben die Porotonwand waagerecht schlitzen ist auch nicht!
    1) Standsicherheit. Mal nach Schlitztiefen im Verhältnis zu Wanddicken suchen
    2) Schall- und ggf Brandschutz!

    Schon mal geprüft, ob der Bodenaufbau für eine bodengleiche Dusche überhaupt ausreicht? Ich würde mal sagen, 10 cm sollten es sein!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    Sorry bin nur vom Abdichten der Wand ausgegangen. Boden natürlich komplett klar. Vom Bodenaufbau her passt die Dusche. Dann mache ich es mit zementgebundenen Platten dann hab ich es wesentlich einfacher.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    feelfree
    Gast
    Bei dem Klo ist ein BMI<20 Voraussetzung, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    warum? kommt ein ganz normales vorwandelement drunter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    feelfree
    Gast
    Weil das in der Darstellung so aussieht, als hätte es 50, maximal 60cm Breite zwischen Waschbecken und WaMa-Trennwand.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Student
    Beiträge
    113
    achso meinst du das . nein sind fast 90cm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    90 cm reicht auch für Pferdepopos *kicher*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen