Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fundament Gewächshaus

Diskutiere Fundament Gewächshaus im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188

    Fundament Gewächshaus

    Hallo zusammen,

    ich habe das Glück das alte Gewächshaus von meinem Opa (Maße 192*256 cm) zu bekommen und mache mir gerade Gedanken über das Fundament. Das Häuschen soll, damit ich mit meinen 1,85 auch bequem drin stehen kann ca. 20 cm über der Geländeoberfläche auf ein Betonfundament geschraubt werden. Sehe ich das richtig, dass ich für diesen Zweck Beton C025/30 XF 1 benötige?

    Danke für die Hilfe!

    Gruß
    Maik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fundament Gewächshaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    Hier kennt keiner die örtlichen Gegebenheiten bei Dir. Beispielsweise wenn Taumittel auf die Betonflächen gelangen könnte, oder sonstige Bodenkontamination vorliegt, dann ist die Exp.-Klasse XF1 nicht ausreichend.

    C25/30 XF1 ist halt die gängige Fertigbetonsackware?! Daher kommst du auf diese Werte?!

    Da es 'nur' die Fundamentierung für ein Gewächshäuschen ist und wenn kein Tausalz auf den Beton gestreut wird, dann sollte jedoch der von Dir vorgeschlagene Beton 'funktionieren'.

    Wichtiger noch ist die Konstrution des Fundaments gemäß Herstellerangaben (des Gewächshauses) und vorherrschender Bodentragfähigkeit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188
    Ich komme auf die Betongüte/Expositionsklasse, da dieser laut Beschreibung für Außenbauteile die Angriff durch Frost/Tau-Wechsel ausgesetzt sind. Das Gewächshaus steht im Garten auf der (unkontaminierten) Wiese hinterm Haus von keinerlei Tausalz hin kommt.

    Konstruktion nach Herstellerangaben wird schwierig. Abgesehen davon, dass das Gewächshaus älter ist als ich kenne ich den Hersteller nicht. Mein Opa hat damals ein 10cm breites Betonfundament gegossen, darauf zwei lagen Klinkersteine gemauert und das Haus darauf verschraubt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    Das kann Dir hier natürlich nun keiner sagen ob die Konstruktion von Deinem Opa dann bei Dir auch hält. Wir kennen nicht die Bodenverhältnisse und sonstigen Gegebenheiten des vorgesehenen Standorts.

    Was wie schon geschrieben zu beantworten war; nämlich, dass ein C25/30 XF1 für diesen Zweck reichen wird, wurde gesagt/ geschrieben. Konstruktion und Bemessung der Fundamentierung so online nicht möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188
    Das reicht mir auch fürs Erste, danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen