Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Trockenbau Pfusch reparieren??

Diskutiere Trockenbau Pfusch reparieren?? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Zwickau
    Beruf
    Elektro
    Beiträge
    3

    Trockenbau Pfusch reparieren??

    Hallo an Alle,

    habe hier schon passiv viel mitgelesen und gute Tipps erhalten.
    Soweit ging der Bau mit den üblichen Querelen aber ohne größere Katastrophen von statten...
    Aber jetzt hatts mich erwischt, oder besser gesagt das Haus,
    meine lieben Trockenbauer haben eine ca 10m Wand um 7cm schief gebaut also horizontal schief, die Waage stimmt.
    Damit läuft der Flur um 7cm konisch.
    Das kommt von zuviel Hightech, wenn man sich nur noch auf den Laser verlässt...

    Das kann nicht so bleiben, die Wände stehen einseitig beplankt, die UW sind mit Nägeln in den Beton geschossen, am Boden ist auch noch Schweißbahn zwischen.
    Meine Idee war irgendwie die Nägelköpfe weg zu schleifen und dann die Wand stückweise zu verschieben?

    wird das was?

    Grüße Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trockenbau Pfusch reparieren??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    am beton anschiessen ist auf meinen baustellen grundsätzlich verboten!!!

    wenn die uk an der decken mit schussbolzen befestigt worden ist, dann hast du auch keinen gleitenden deckenanschluss. kannst du darauf verzichten? wenn nicht, abreissen neu machen.
    ich kann mir nicht vorstellen, dass du die profile von den schussbolzen gelöst bekommst, ohne uk zu verbiegen oder zu deformieren. also auch in dem fall abreissen und neu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Zwickau
    Beruf
    Elektro
    Beiträge
    3
    danke,

    ist denn eine geschraubte Wand soviel elastischer?
    was könnte passieren , Risse im Trockenbau?
    Abreissen und Neu, ok , das wird teuer für mich....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wieso für dich, hast du den trockenbauer angewiesen krumm zu bauen oder eingemessen und den trockenbauer angewiesen nicht zu kontrollieren? bezahlen musst du nur, wenn du den fehler zu verantworten hast.
    mit der bolzenschiesserei kannst du am beton mehr kaputt machen, als dir lieb und dem beton recht ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,769
    wenn die uk an der decken mit schussbolzen befestigt worden ist, dann hast du auch keinen gleitenden deckenanschluss
    Den hast du auch nicht, wenn Nageldübel verwendet werden. Der Nagel übertägt nur den Schall besser

    Ein versetzen der Wand im eineitigen Beplankten Zustand ist nur mit brachialer Gewalt möglich, zumindest im Bodenbereich.
    Die 7 cm kommen mir bekannt vor, einmal angezeichnet das U vorderkante, einmal Hinterkante .


    Trotzdem , die Abweichung ist nicht mehr in der Toleranz , und somit ein Mangel des Trockenbauer´s

    Wie er diesen Mangel beseitigt ist seine Sache, und nicht unsere , es hier dem Trocki zu erklären, wie man so etwas macht .

    Also diesen Mangel beseitigen lassen !

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Zwickau
    Beruf
    Elektro
    Beiträge
    3
    er hats tatsächlich gepackt, und ich habe ihm das Nageln verboten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen