Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Abseite Dämmen

Diskutiere Abseite Dämmen im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Vers.kfm.
    Beiträge
    19

    Abseite Dämmen

    Hallo liebes Forum, beim DG Ausbau meines EFH taucht bei mir folgende Frage auf.
    Situation: ich habe ein Spitzdach das vom First bis zur Fußpfette mit Zwischensparrendämmung gedämmt ist. Ebenfalls vom First bis zur Fußpfette ist auch die Dampfbremse gezogen.
    Da die Wohnräume jedoch nicht Spitz im Dreieck zw. Fußpfette und Dachschräge auslaufen sollen (ich habe leider keinen Drempel) möchte ich eine Abseite (50-100cm hoch) in Gipskarton setzen.
    Muss ich diese Abseite-also die 50-100cm vorgesetzte GK Konstruktion) nun nochmal zusätzlich dämmen? Muss die Dampfbremse nun statt bis zu Fußpfette--die ja dann hinter der Abseitenwand liegt--nun mit über die Abseitenkonstruktion führen?

    Ich hoffe ich konnte das ohne Bild halbweg beschreiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abseite Dämmen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Davor setzen, du musst nicht noch mal dämmen. Du solltest aber überlegen, ob du das nicht Stauraummäßig ausnutzt, ich habe so z.B. Schränke im DG, sehr praktisch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen