Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beruf
    Webmeister
    Beiträge
    28

    Blower Door vor Wonungskauf (kein Erstbezug)

    Hallo leute,

    Ich überlege derzeit den Kauf eines "gebrauchten" Dachbodenausbaus und frage mich, inwieweit es Sinn macht, vor (?) dem Kauf einen Blower Door Test durchzuführen. Mit Blower Door Tests, die am Ende eines "frischen" Dachbodenausbaus durchgeführt werden, um zu überprüfen, ob gut gearbeitet wurde, habe ich bereits einiges an Erfahrung.

    Die Second-Hand Wohnung, die ich kürzlich besichtigt hab, hat grundsätzlich einen guten Eindruck gemacht - an dem Tag war es allerdings sehr windig, und an einer Steckdose war dann doch der Windhauch zu spüren. Ich vermute also mal, dass es bei der Wohnung mit der Luftdichtigkeit nicht zum besten steht.

    Mein Problem ist natürlich, dass die Wohnung ja noch nicht mir gehört. Ich kann also einen Termin ausmachen für einen Test, aber bis das mal durchgeführt und ausgewertet ist, ist die Wohnung ja bereits an jemand anderen verkauft. Ich habe also womöglich ein paar hundert Euro Kosten, und keinen Nutzen davon. Die andere Möglichkeit ist, dass ich die Wohnung kaufe und dann teste, sowas läuft allerdings anzunehmenderweise auf jahrelange Rechtsstreitigkeiten heraus, und tut man sich ja auch kaum freiwillig an (kann man beim Gebrauchtwohnungskauf eine zu hohe Luftwechselrate überhaupt im Nachhinein als Mangel geltend machen?).

    Trotzdem gibt es ja Menschen, die von anderen Dachwohnungen kaufen, also wie geht man da vor? Unter anderem frage ich mich, ob in der Beurteilung eines Dachbodenausbaus, der schon 20 Jahre alt ist, nicht andere Regeln gelten als bei einem Neuausbau: Bei einem neuen Ausbau kann man ja Schimmelschäden und exorbitante Heizkosten befürchten, aber wenn bei einer älteren Wohnung in all den Jahren keine sichtbaren Schimmelschäden aufgetreten sind und die Heizkosten, die man ja einsehen kann, im Rahmen sind, bewegt man sich dann nicht auf der sicheren Seite?

    Ich vermute mal, dass ich nicht der erste bin in der Situation, und wäre für Feedback extrem dankbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Blower Door vor Wonungskauf (kein Erstbezug)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Wohnung kaufen und dann testen und dann Rechtsstreit kannst Du vergessen.
    Gebrauchtimmobilien werden grundsätzlich "unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" verkauft.
    Für Mängel kannst Du einen Verkäufer dann nur haftbar machen, wenn dieser einen Mangel nachweislich kannte, diesen aber arglistig verschwiegen hat.

    Das zu beweisen wäre dann deine Sache und ist i.d.R. kaum machbar.
    Im übrigen kann auch bei einzelnen Leckagen der BD Test positiv ausfallen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen