Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Köln
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    160

    Nutzungsänderung und Noch-Mieter

    Hallo zusammen,

    zur Zeit interessiere ich mich für ein Haus in der Nähe (zum Kauf), in dem auch die Möglichkeit bestände eine Praxis (inkl. Parkplätze etc.) zu eröffnen. Das wäre (laut Bauamt) auch kein Problem, aber - die Wohnung ist bewohnt. Kann ich da auch auf Eigenbedarf machen? In dem Haus, in dem ich selbst wohne (auch Eigentum) ist leider, wegen der Aufteilung und auch wegen der fehlenden Parkplätze kein Umbau möglich.

    Danke für Infos.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nutzungsänderung und Noch-Mieter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Ist eine Frage für einen Rechtsanwalt.
    Grundsatz "Kauf bricht nicht Miete". Ausnahme:Eigenbedarf.
    Ob der aber geltend gemacht werden kann, wenn der vermietete Wohnraum zu gewerblichen Zwecken verwendet werden soll, wage ich zu bezweifeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen