Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Neumünster
    Beruf
    Feinwerkmechaniker
    Beiträge
    1

    feuchten Porenbeton trocknen?

    Hallo,

    musste heute beim Abbau eines Terrassenwindschutzes feststellen das der Porenbeton einer Wand unseres Anbaus feucht ist.
    Soweit ich das feststellen kann ist es nur die untere Reihe, da zwischen dieser und der nächsten eine Horizontalsperre? ist.
    Der Putz kam mir zum Teil entgegen, dann hab ich etwas weiter gestochert und da kam so einiges runter.
    Da der Putz teilweise rissig ist/war ist nun die Frage wie vorgehen, bzw wo kommt die Feuchtigkeit her.
    Habe versucht das mal festzuhalten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. feuchten Porenbeton trocknen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    einen fachmann oder eine fachfrau vor ort beauftragen dass zu untersuchen und dir einen vorschlag zur schadensbeseitigung machen lassen. kostet ein stück honorar, dann weisst du aber, was sache ist und wo die reise hingeht.

    anhand des fotos kann man nichts sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen