Ergebnis 1 bis 2 von 2

Nachbarschaftswand - Grenzwand Unterschiede!? Land Berlin

Diskutiere Nachbarschaftswand - Grenzwand Unterschiede!? Land Berlin im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    1

    Nachbarschaftswand - Grenzwand Unterschiede!? Land Berlin

    Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte zwischen meiner Terasse und der des Nachbarns eine gemauerte Sichtschutzwand stellen.
    Es handelt sich dabei um eine Reihenhaussiedlung. Der Nachbar widersprach der Errichtung einer Sichtschutzwand auf der Mitte der Grundstücksgrenzen.

    Nun möchte ich eine Grenzwand auf mein Grundstück stellen.

    Eine Grenzwand ist gem. Berliner Nachbarschaftsgesetz: Grenzwand ist die unmittelbar an der Grenze zum Nachbargrundstück auf dem Grundstück des Erbauers errichtete Wand.

    Nachbarwand ist die auf der Grenze zweier Grundstücke errichtete Wand, die den auf diesen Grundstücken errichteten oder zu errichtenden Bauwerken als Abschlußwand oder zur Unterstützung oder Aussteifung zu dienen bestimmt ist.)


    Meine Frage ist nun ob eine Sichtschutzwand die komplett auf meinen Grundsück steht eine Nachbarwand oder eine Grenzwand ist !???
    Mich verunsichert dabei der Begriff "Abschlußwand"
    Vom der Berliner Bauaufsicht gibt es diesbezüglich keine Bedenken.


    Vielen Dank für die Mühen und Antworten.


    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nachbarschaftswand - Grenzwand Unterschiede!? Land Berlin

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Linkenheim
    Beruf
    Maschinenbaumeister
    Beiträge
    11
    Also wenn das so liest müsste es doch klar sein.
    Nachbarschaftswand auf der Grenze direkt und Grenzwand eben nur auf deinem Grundstück. Aber mal was anderes. Hier im Landkreis gibt es Bestimmungen wieviel Meter Grenzbebauung erlaubt sind. Bei mir ist dies mit meiner Garage von knapp 8m schon erschöpft, ich darf nicht mal mehr ein Carport vor die Garage stellen der offen nach allen Seiten ist. Hast du dich da schon mal erkundigt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen