Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    136

    Rollladenkasten in Rohbau => Wasser dringt ein

    Hallo!
    Und wieder ein Problem auf unserem Bau: An den Innenseiten der Rollladenkästen sind die Wände feucht.
    Anscheinend dringt Wasser über die vorstehenden Rollladenkästen in den Rohbau (Fenster) drin.
    In den Kästen hat ein Zettel geklebt, wonach diese an den Auflageflächen vollflächig vermörtelt werden müssen.
    Bei uns wurden die Rollladenkästen mit drei Schrauben (oben) festgedübelt.
    Die seitlichen Übergänge zur Wand wurden geschäumt.
    Ist die "falsche" Montage Schuld an dem Wassereinbruch, oder ist es normal, dass Wasser über den Rollladenkasten eindringt?
    Besten Dank,
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rollladenkasten in Rohbau => Wasser dringt ein

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Sowas hab ich oft genug schon mit Flüssigkunststoff abgedichtet...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Sowas hab ich oft genug schon mit Flüssigkunststoff abgedichtet...
    Muss man das mit Kunststoff abdichten, oder ist das wieder so eine Kann Geschichte. Oder anders: wie bekomme ich den Bauträger zum sauberen Arbeiten/Korrektur?
    Danke,
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen