Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Kahla
    Beruf
    Zerspannungsmechaniker
    Beiträge
    3

    Garage Anbauen an Garage Fundament und Mauern frage

    Hallo,
    Ich will eine Zusätzliche Garage an eine Vorhandene Daneben Setzen.
    Nun habe ich erstmal den Aushub Fertig. 6m Lang und 6m Breit und alles 1m tief.
    Mein Vater ist Mauermeister und sagte zu mir ich habe scheiße gemacht, das ich auch in der mitte alles 1m tief ausgebuddelt habe.
    Ich wollte dort eigendlich sand und schotter rein machen und dann beton, dort Sollten 2 Anhänger rein und ein Kleiner Traktor.
    Er sagte ich soll nun erst für die Mauern die Schallung machen und ca 30cm hör als mein Boden wegen dem Wasser.
    Das ist mir aber zu Kompliziert erlich gesagt das genau wage auszuschalen auf diese tiefe.
    Ich dachte eigendlich ich kipp in die mitte mein bissel schotter grob betoniere alles für eine fläche aus und setze die 30 cm beton dann nochmal drauf, dann sagte er das platz ab mit der zeit und hälöt nicht,
    Was wird nun richtig?

    Wegen Mauern, das wird an eine Garage der selben Größe angebunden.
    Soll ich auf der seite wo die Garagen an einander liegen, mir eine Mauer sparen oder nicht?
    Mein vater meinte das geht, da müssen aus der alten garage paar seinte raus wo die neue anliegende mauer mit eingebunden wird.
    Ich habe bedenken das das beim setzten aber reist.
    Paar tips wären Hilfreich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garage Anbauen an Garage Fundament und Mauern frage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Du sollst nicht denken, du sollst Planen! Und wenn einer davon keine Ahnung hat (wie du offensichtlich) dann muß man halt sich Planung dazu kaufen. DAS Geld hättest du jetzt schon wieder drinnen. Du musst jetzt wohl Fundamentmauern gießen und dann dazwischen alles sauber verfüllen, wobei ich befürchte, das du jetzt einen freitragenden Hallenboden rechnen musst da du bestimmt auch zu geizig bist vernünftig zu verdichten... Ist dir bestimmt auch zu kompliziert...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Fertigbeton bestellen und das Loch wieder befüllen wäre wohl eine Alternative^^
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    *hust* Ich glaube, da reicht dann auch eine unbewehrte Bodenplatte... Höchstens ein paarAnti-Rissmatten reinschmeißen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Siehst du, und wieder Geld gespart.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Ich galube hier trollt einer.
    Wer einen Maurermeister zum Vater hat fragt üblicherweise nicht nachher in einem Forum, wie etwas richtig gebaut wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Naja, wenn ihm aber doch der Rat eines Fachmannes nicht passt? Dann fragt man halt solange rum bis er eine passende Antwort bekommt...
    Ob die gut ist steht auf einem anderen Blatte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    erst mal vorsichtig sein. TE hat mittlerweile 3 sich überschneidende themen über seine garage - anbauen - aufstocken und zu seinem wohnhaus eingestellt. TE sollte erst einmal logisch alles hintereinander bringen. bei dem eingestellten themenkomplex braucht er mehrere planer. sein diy ist mehr als bedenklich. wenn der vater sagt, dass er sch..... baut, dann kann man nur beipflichten, wenn man die 3 themen hier liest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beruf
    Pensionär
    Beiträge
    234
    Als ich die Anfrage von simsonfreak2012 gelesen habe musste ich erst mal auf´s Datum schauen um mich zu vergewissern das wir nicht den 1. April haben.
    Nun vielleicht habe ich auch etwas missverstanden.

    So wie ich Verstanden habe will der Fragesteller eine Garage bauen. Er hat einen Fachmann in der Familie (Vater) und den fragt er nicht um Rat. Stattdessen hebt er ein Loch von 1 Meter Tiefe aus, und als sein Vater ihm auf die Unsinnigkeit seines Handeln hinweist glaubt er ihm nicht und möchte jetzt hier von jemandem bestätigt bekommen das er richtig handelt und sein Vater Blödsinn erzählt und keine Ahnung hat.

    Habe ich das bis hierher richtig Verstanden?

    Wenn ja was will er mit so einem Tiefen Loch anstellen? Will er in der Garage einen Panzer abstellen oder später mal so etwas wie das Empire State Building darauf bauen?

    Ich bin zwar nicht vom Fach halte ein so tiefes Loch für einen einfachen Garagenboden aber für maßlos übertrieben. Es sei denn das Grundstück ist Moorgebiet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    Zitat Zitat von Diamand Beitrag anzeigen
    Wenn ja was will er mit so einem Tiefen Loch anstellen? Will er in der Garage einen Panzer abstellen oder später mal so etwas wie das Empire State Building darauf bauen?
    hat er doch geschrieben:
    Zitat Zitat von simsonfreak2012 Beitrag anzeigen
    Ich wollte dort eigendlich sand und schotter rein machen und dann beton, dort Sollten 2 Anhänger rein und ein Kleiner Traktor.
    ...in das Loch sollen 2 Anhänger rein und ein kleiner Traktor...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen