Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    14

    Trockungsrisse in Dachbalken

    Hallo zusammen,

    nach langem "nur lesen" hab ich mittlerweile doch mal eine Frage.
    Unser Haus ist nunmehr seit einem Jahr fertiggestellt und mit einigen Sorgenfalten beobachtete ich über die Zeit einen unserer Dachbalken auf dem unser Dach zu stehen scheint (müsste laut Konstruktion ein Mittelbalken oder wie auch immer die Bezeichnung ist sein).
    Nun frage ich mich: Sind die dort entstandenen Trocknungsrisse noch "normal" - oder sind sie in einem Bereich, in dem sich das jemand mit Sachverstand mal Vor-Ort anschauen sollte? (will ja nicht unbedingt unnötig die Pferde scheu machen) Die Risse sind, so wie auf den Bildern zu sehen, auf zwei sich gegenüberliegenden Seiten, gehen jedoch nicht durch, sondern sind zum teil ungefährt 3 - 4 cm tief.

    IMG_6833_klein.jpg IMG_6827_klein.jpg IMG_6830_klein.jpg IMG_6829_klein.jpg IMG_6831_klein.jpg IMG_6832_klein.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trockungsrisse in Dachbalken

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    emkendorf
    Beruf
    zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    Geburtsdatum 01.07.1973
    Beiträge
    93
    Dat passt schon, sonst musste KVH bestellen. Bissel teurer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen