Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    3

    Angebot Schüco Fenster Renovierung Altbau

    Hallo Gemeinde!

    Hier so viel Infos meinerseits wie möglich:
    Ich habe vor, einen Altbau (BJ um die Jahrhundertwende), vornämlich das Dachgeschoss, welches Anno 1988 ausgebaut und dem damaligen Stand gedämmt/ausgebaut wurde, zu sanieren.
    Ein Teil davon stellen die Fenster dar.
    Es gibt 3 Gauben (jede ca. 4m lang mit je 3 Fenstern), welche eben "aus dem Dach heraus" gebaut wurden. Also Holzständer, Dämmung ca.15cm mit dieser damals üblichen Alufolie und innen Gipskarton. Außen mit so "Stein"platten verkleidet.
    Am Dach/Außenmauern der Gauben sowie Fassade wird aus Kostengründen energetisch nichts gemacht.
    Das Dachgeschoss ist bis zum Giebel hin innen offen.
    Die alten braunen Holz-Fenster sind hinüber
    Soviel zum Umriss.

    Nun liegt mir ein Angebot eines bekannten ortsansässigen Fensterbauers vor für:
    9x Schüco Kunststofffenster System SI 82 Classic Standard, Rondo mit Sprossen, Außenmaß ca. 980x1058 mm
    graue Dichtungen, Anschlag + Mitteldichtung
    Winkhaus Einhand-Dreh-Kipp-Beschlag "activ-Pilot" usw...
    Jedenfalls sind die Fenster mit WSG Plus 3 fach Ug 0,7 mit Thermix
    1x Schüco Balkontür (960x1993mm) mit den selben Eigenschaften wie die Fenster.
    Dazu 6x Vorbau-Rolladen und 1x Vorbau-Rolladen für die Balkontür

    Das Angebot mit Ausbau, Einbau nach den gängigen Vorschriften sowie Entsorgung....also tutti-kompletti
    komme ich auf 7,500 EUR
    davon gehen dann bei Auftragserteilung noch 4% weg.
    Komme aus dem südlichen Bayern (wo eh alles teurer ist als im Rest der Republik...)

    Was halten die Profis davon?
    Habe schon viel Vertrauen in diese Firma aber bin auf dem Gebiet totaler Laie und wollte in Erfahrung bringen, ob dieser Preis akzeptabel ist?!
    Möchte nicht das billigste, sondern etwas vernünftiges, aber schon zu einem fairen Preis.
    Die andere Frage, welche sich mir aufdrängt:
    Ist es klug bei diesem Bau überhaupt 3-fach Verglasung zu nehmen? Klar, zukunftssicher ist es allemal, bei einem Verkauf auch ein gutes Argument.
    Mir ist auch klar, dass ich viel Heizenergie neben die Fenster raus blase.
    Es geht mir speziell darum, dass ich nicht probleme mit Schimmel etc. bekomme?!
    Ich habe bei 5 Leuten eben 8 Meinungen, ihr wisst was ich meine...

    Mit den besten Grüßen bis dahin!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Angebot Schüco Fenster Renovierung Altbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dir ist bewusst, dass firmen- und produktnamen unerwünscht sind und produktbesprechungen nicht zulässig sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    3
    Die Firma, die es mir einbaut, wurde ja nicht genannt.
    Um zu verstehen, von was ich rede, muss ich doch die Produktnamen/Infos anbringen?

    Wie gesagt, mir geht es darum grob einzuschätzen ob das Angebot OK ist, ein JA oder NEIN reicht da ja, ohne näher drauf einzugehen.
    Habe leider keine richtige Referenzmöglichkeiten, da jeder Fensterbauer andere Angebote macht mit "seinen" Fenstern/Beschlägen...
    Außerdem geht es darum, ob es in meinem Falls vielleicht nicht sogar "besser" wäre, auf 2-fach verglaste umzusatteln...


    Beste Grüße!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    3
    PS: dass diese genannten Schüco Fenster qualitativ gut sind, davon gehe ich einfach mal aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von JSch
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    57482 Wenden Südsauerland
    Beruf
    Tischlermeister Sachverst
    Benutzertitelzusatz
    Ich verstecke mich nicht hinter einem Pseudonym...
    Beiträge
    1,640

    Sei bloß ruhig von Bayern...

    In der Sache schließe ich mich rolf aib an!

    Nur noch ein ganz persönlicher Hinweis nicht zur Sache:

    Deine Aussage stimmt nicht:

    "Komme aus dem südlichen Bayern (wo eh alles teurer ist als im Rest der Republik...)"


    In Bayern ist es nur teurer und umständlicher, wenn überhaupt, Recht zu bekommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen