Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    NRW
    Beruf
    SAP Berater
    Beiträge
    111

    Reihenfolge zwischen Kellerbodenplatte - erste Poroton-Steinreihe

    Hallo zusammen,

    ich sehe im INet soviele unterschiedliche Baufotos, dass ich etwas verwirrt bin:

    wie ist die korrekte Vorgehensweise beim Aufbau der ersten Keller-Poroton-Steinreihe?

    1. ab Betonbodenplatte
    2. Bitumenpappe gesandet 500er
    3. Mörtelschicht MG III
    4. Poroton 36,5 T7-MW

    Mir geht es genau nur um den Zwischenraum 1. und 2.

    Mal ist da eine dünne Schicht Mörtel, mal nicht, mal ein Teeranstrich, etc.

    Für eine korrekte Antwort bedanke ich mich schonmal.

    Gruss Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Reihenfolge zwischen Kellerbodenplatte - erste Poroton-Steinreihe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    ein teeranstrich wird sicher nicht erfolgen, allenfalls bituminös, das bringt aber nichts. eine mörtelschicht zum toleranzausgleich des betons dürfte ausreichend sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    NRW
    Beruf
    SAP Berater
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    eine mörtelschicht zum toleranzausgleich des betons dürfte ausreichend sein.
    Zwischen Nr. 1 und 2?

    Ich dachte die Ausgleichsschicht ist Nr. 3 (oder war das damit gemeint?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Oberursel
    Beruf
    Dipl-Ing
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von retep12 Beitrag anzeigen
    Zwischen Nr. 1 und 2?

    Ich dachte die Ausgleichsschicht ist Nr. 3 (oder war das damit gemeint?)
    Ja, zwischen 1 und 2 auch. So kenne ich das (bin aber Baulaie). Mörtel dünn auf den Beton, Bahn drüber, eintreten, Mörtel drauf und die erste Lage setzen. Schritt 1.5, 2, 3, 4 müssen also zeitnah zusammen erfolgen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen