Ergebnis 1 bis 6 von 6

Neubau aus Juli 2012, wann versiegeln der Fliesen innen?

Diskutiere Neubau aus Juli 2012, wann versiegeln der Fliesen innen? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    BW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    118

    Neubau aus Juli 2012, wann versiegeln der Fliesen innen?

    Hallo,

    wir haben unseren Neubau letztes Jahr im Juli 2012 bezogen.

    Abgesehen von, Bad, Gäste WC und Küche wurden die Fliesen im Wohnzimmer, Flur und Treppe noch nicht versiegelt.

    Info unserer Baufirma: Erst nach einem Jahr bzw. besser zwei Jahren machen, weil sich das Haus noch setzt.

    Was meint Ihr?

    Wann kann es versiegelt werden?

    DANKE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neubau aus Juli 2012, wann versiegeln der Fliesen innen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    was hast du denn für fliesen, die versiegelt werden müssen? welche auswirken der setzungen sollen sich an der versiegelung abzeichnen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Rolf, es ist die Fuge Bodenfliese-Sockelfliese gemeint. Die reißt nach einiger Zeit oft auf da der Bodenaufbau etwas sackt... Nach 2 Jahren ist da normal Ruhe, ob nach einem Jahr auch schon kann ich nicht sicher sagen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    BW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Rolf, es ist die Fuge Bodenfliese-Sockelfliese gemeint. Die reißt nach einiger Zeit oft auf da der Bodenaufbau etwas sackt... Nach 2 Jahren ist da normal Ruhe, ob nach einem Jahr auch schon kann ich nicht sicher sagen...
    Ja genau, diese Fugen bzw. Versiegelungen meine ich.

    Es werden dann Risse drin sein in der Versiegelung, so wie jetzt in Küche und Bad auch schon.

    Als ist nach 2 Jahren am besten, so wie die Baufirma sagt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Benutzertitelzusatz
    "Kommunikation ist Alles"
    Beiträge
    92
    Silikonfugen sind ohnehin Wartungsfugen, die in gewissen Zeitabständen erneuert werden sollten/müssen.

    2 Jahre warten muss nicht zwingend sein, 1 Jahr ist aber schon angebracht.

    Nur so als Tip, darauf achten wie die Silikonfuge reißt, Mittig der Fuge ist normal. Oben oder unten also sprich an der Ober- oder Unterkante der Sockelfliese, läßt auf eine mangelhafte Ausführung der Silikonfuge schliessen.

    Gruß, Marco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    ich hatte es mir gedacht. versiegeln ist etwas anderes als die elastische fugenausbildung zwischen boden und sockelprofil. außerdem senkt sich der estrich um das stauchungsmaß der trittschalldämmung. das haus setzt sich ebenfalls, das hat meistens keinen einfluss auf die vor beschriebene fuge.

    die elastische fuge kann man sofort nach fertigstellung von bodenbelag und sockel machen mit dem hinweis innerhalb von 2 jahren muss die fuge erneuert werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen