Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Traglast berechnen Neubau zwei Etagen Industrie

Diskutiere Traglast berechnen Neubau zwei Etagen Industrie im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Neuenstein
    Beruf
    Projektmanagement
    Beiträge
    3

    Traglast berechnen Neubau zwei Etagen Industrie

    Hallo Profis,

    wir planen gerade einen industriellen Neubau in der Kunststoffbranche. Für die Produktion des Kunststoffes muss auf einer zweiten Etage Rohstoffe gelagert werden.
    Unsere Trocknungsanlagen und Stapler benötigen 1800 kg/m² Tragfähigeit der Empore.

    Frage: Wieviele Gitterboxen (Maße im Anhang) kann ich mit 600 Kg/Gitterbox übereinanerstapeln auf dieser Empore? Bestmöglich wären 5 Stück.
    Dann würde ich mir noch eine weitere Frage erlauben: Es wäre noch sinnvoll eine CP3-Palette (Maße im Anhang) mit 2200 Kg zu belasten. Auf was müsste hier die Tragfähigkeit ausgelegt werden?

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Traglast berechnen Neubau zwei Etagen Industrie

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Neuenstein
    Beruf
    Projektmanagement
    Beiträge
    3
    Maße Gitterbox:

    Maße CP3-Palette:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Inkognito
    Gast
    Die Antwort ist sehr simpel, gehen Sie zu ihrem Tragwerksplaner und machen Sie diese Vorgaben. Der freut sich sogar, dass er Angaben bekommt ohne nachfragen zu müssen.

    Als Hinweis für Sie: Nach EC1 sind Fabrikflächen mit mittlerem und schwerem Betrieb auf eine Nutzlast von 7,5kN/m² (entspricht 750kg/m²) auszulegen, das sind allerdings Mindestwerte. Bei Ihnen kommt da einiges mehr zusammen, dies muss also berücksichtigt werden. Geben Sie möglichst exakt das Maximalgewicht der Gitterboxen inklusive Eigengewicht (und deren Abmessungen, das wird runtergebrochen auf die Fläche) an, und sagen Sie dazu dass das exakt ist, großzügig aufrunden kann (und sollte) der Kollege dann immer noch.

    Die Konstruktion wird natürlich teurer, aber die Berechnung nicht wirklich komplizierter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Neuenstein
    Beruf
    Projektmanagement
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Inkognito Beitrag anzeigen
    Die Antwort ist sehr simpel, gehen Sie zu ihrem Tragwerksplaner und machen Sie diese Vorgaben. Der freut sich sogar, dass er Angaben bekommt ohne nachfragen zu müssen.

    Als Hinweis für Sie: Nach EC1 sind Fabrikflächen mit mittlerem und schwerem Betrieb auf eine Nutzlast von 7,5kN/m² (entspricht 750kg/m²) auszulegen, das sind allerdings Mindestwerte. Bei Ihnen kommt da einiges mehr zusammen, dies muss also berücksichtigt werden. Geben Sie möglichst exakt das Maximalgewicht der Gitterboxen inklusive Eigengewicht (und deren Abmessungen, das wird runtergebrochen auf die Fläche) an, und sagen Sie dazu dass das exakt ist, großzügig aufrunden kann (und sollte) der Kollege dann immer noch.

    Die Konstruktion wird natürlich teurer, aber die Berechnung nicht wirklich komplizierter.
    Hallo,

    vielen Dank für die Rückmeldung.

    dAllerdings habe ich in diesem Forum schon auf Aufschluss gehofft!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Emjay1337 Beitrag anzeigen
    Frage: Wieviele Gitterboxen (Maße im Anhang) kann ich mit 600 Kg/Gitterbox übereinanerstapeln auf dieser Empore? Bestmöglich wären 5 Stück.
    Der Hersteller der Gitterboxen muss die zulässige Stapelhöhe in seinen Spezifikationen angeben. Üblich wären 4fach. Die max. Höhe hängt auch von der Stapeltiefe ab. Die max. Auflast ist ebenso in den Spezifikationen angegeben. Eine Teilbeladung ist noch kein Grund die Stapelhöhe höher zu wählen. Selbst ein Stapel mit leeren Boxen könnte ab einer Höhe x bei der leichtesten Erschütterung umkippen.

    Zitat Zitat von Emjay1337 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mir noch eine weitere Frage erlauben: Es wäre noch sinnvoll eine CP3-Palette (Maße im Anhang) mit 2200 Kg zu belasten. Auf was müsste hier die Tragfähigkeit ausgelegt werden?
    Mir wäre nicht bekannt, dass man eine CP3 mit 2,2 Tonnen belasten dürfte. Die Spezifikationen geben das zumindest nicht her.

    Was die Empore betrifft, so kann man wirklich nur dazu raten, die Sache von einem Statiker rechnen zu lassen. Der braucht dafür alle notwendigen Angaben, also nicht nur irgendwelche Stapel mit Gitterboxen, sondern auch ob dort Stapler umherfahren, Maschinen stehen sollen usw. usw. usw.

    Es würde mich nicht wundern, wenn es unter´m Strich billiger wäre, das Lager in ein Nebengebäude zu verlegen. Bei einem Kunden war genau das die wirtschaftlichste Lösung.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Inkognito
    Gast
    Zitat Zitat von Emjay1337 Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich in diesem Forum schon auf Aufschluss gehofft!
    Inwiefern? Ich gehe zumindest davon aus, dass Ihnen hier keiner eine Statik rechnen wird, alleine schon aus Haftungsgründen, von der Arbeit die die Arbeit macht ganz abgesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von Emjay1337 Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich in diesem Forum schon auf Aufschluss gehofft!
    warum? das wäre onlinestatik. da musst du schon einen tragwerksplaner beauftragen, der das vor ort regelt und dir die einzellasten bei gitterboxenfüßen und euro-paletten berechnet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen