Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Werkfeuerwehrmann
    Beiträge
    122

    Streifenfundament für Garage bei abfallendes Gelände

    Hallo,...

    ich hab da mal 2 Fragen zu unserem Vorhaben.
    Wir möchten uns demnächst an das Pflastern unserer Auffahrt und Gehwege machen
    und würden gerne gleich das Streifenfundament unser zukünftigen Garage mitmachen.

    Zur Garage... 50 m² , Grenzbebauung, Boden haben wir vor zu pflastern.

    Unser Problem ist, dass unser Grundstück abfallend ist, ca. 60 cm zum Straßenniveau und dass bei einer Grenzbebauung,
    3 m Gesamthöhe, vom vorhandenen Bodenverhältnis, nicht überschritten werden dürfen.
    Die Garage soll ca. 12,80 cm von der Straße entfernt errichtet werden.
    Nun muss man Kompromiss, zwischen Garagenhöhe und Deckenhöhe finden, weil wenn ich die Garage höher mache, muss die Deckenhöhe geringer werden, da ich ja die 3 m nicht überschreiten darf.

    Nun dachte ich, die Garage auch auf Straßenniveau zu bringen.
    Nächstes Problem ist das Nachbargrundstück, das nur teilweise angehoben wurde.
    Meine Idee ist es, dass man im vorhandenen Bodenverhältnis, eine ca 30 cm tiefes Betonfundament erstellt und darauf 50 cm mit Schalsteine.
    So hätte man einen sauberen Abschluss zum Nachbarn.
    Ich habe es versucht in einer Skizze zu verdeutlichen.
    Der schmale diagonale grüne Streifen, soll mein vorhandenes Bordenverhältnis darstellen.

    Streifenfundament Garage.jpg

    Könnte man es so machen???

    Nun wäre die Frage über das Gefälle der Auffahrt.
    Später ist angedacht, die Fläche vor der Garage zu überdachen als Art Carport.
    aber bis dahin wird noch viel Wasser den Rhein runterfließen
    Meine einzige Idee wäre, eine Rinne an der Hausecke entlang zu integrieren,
    was mir aber optisch nicht so gefallen würde

    Streifenfundament Garage 2.jpg

    Habt ihr vielleicht noch eine bessere Idee???

    Ich wäre euch wirklich sehr dankbar für weitere Tipps und Ratschläge


    Mit freundlichen Gruß
    Judy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Streifenfundament für Garage bei abfallendes Gelände

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Werkfeuerwehrmann
    Beiträge
    122
    Meine Idee war wohl blödsinn

    Mein Galabauer hat Vorgeschlagen, eine Stufe ins Fundament einzubauen.
    Ich weiß aber noch nicht so recht was ich davon halten soll.
    Problemematisch sind ja die beiden offenen Seiten. Ich hab mal versucht es noch ein bisschen besser bildlich darzustellen.
    Kann man mit so einer Stufe arbeiten oder soll man das Fundament lieber komplett eine Ebene machen???
    Welche Tiefe würde denn dann dafür ausreichen???
    Wenn wir an den offenen Stellen auch auf 80 cm tiefe gehen, haben wir eine komplette Fundamenthöhe von 1,40 cm
    Wäre das nicht ein bisschen zu übertrieben???

    Fundament.jpg


    Fundament 2.jpg



    Würde mich sehr über eure Ratschläge freuen


    Mit freundlichen Gruß
    Judy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen