Ergebnis 1 bis 5 von 5

Klinker / Verblender in der Farbe grau

Diskutiere Klinker / Verblender in der Farbe grau im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Swisttal
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    24

    Idee Klinker / Verblender in der Farbe grau

    Hallo zusammen,

    ich habe mal ein Frage bzgl meiner geplanten Außenfassade für einen Neubau EInfamilienhasu.
    Wir würde unser Haus von Außern gerne in grau Verklinkern.
    Wir waren Gestern in einer Austellung und haben folgenden Stein gefunden.

    Emländer-Brilliant in der Farbe Silbergrau

    Hat Jemand erfahrung mitdiesem Stein oder gibt es Alternativen hierzu?
    Welche Vorteile bzw. Nachteile hat ein Quarzverblender gegenüber anderen Klinkern?
    Vom Preis her soll dieser wohl ganz oben angesiedelt sein.
    Ich würde mich sehr über ein paar Antworten oder Hilfe von euch freuen.

    vielen Dank

    bjoekoe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Klinker / Verblender in der Farbe grau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Swisttal
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    24
    Kennt sich jemand mit dem Thema aus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Mahlzeit,

    alsoi wir haben unser Haus im letzten Jahr auch verklinkern lassen. Und die Auswahl des Verblenders war ganz schön langwierig und zeitintensiv. Meine Freundin und ich hatten kanpp 3 Monate gebraucht bis wir den Richtigen gefunden hatten.

    Ich mein Klinker ist Geschmachssache. Aber man sollte auch bedenken, das ist das Aushängeschild eines Hauses. Scheiß auf einen tollen Fernseher oder das ach so tolle Auto. Ein schöner Stein gibt dem Haus erst Charakter.

    Und, wähle Dir nie einen Verblender aus, welchen Du nur an so einer Schautafel gesehen hast. Die wirken am Haus ganz anders.

    Als wir angefangen zu suchen, hatten wir uns bei unserem Lieferanten 3 Verblender auf so einer Schautafel angesehen. Wir haben die Referenzanschriften bekommen und sind zu den Objekten hingefahren. Vor Ort am Haus waren wir völlig schockiert. De Verblender der uns an der Schautafel noch so toll gefallen hat, war am Haus potten hässlich.

    Wie sind wir nun zu unserem Verblender (Alt Antik Kohlebrand) gekommen????

    Wir sind wie die blöden durch Baugebiete gefahren und haben uns Häuser angeschaut. hat uns ein Verblender gefallen, haben wir dort angeklingelt und die Besitzer nett gefragt ob wir ein Foto von der Fassade machen dürfen. Hat den Leuten natürlich auch geschmeichelt weil wir ihre Fassade schön fanden.

    Letztendlich haben wir unseren Klinker bei uns im Dorf gefunden. An einer Stelle wo wir noch nie waren.

    Wir haben uns diesen dann bei Tageslicht sowie in der Dämmerung angeschaut und von verschiedenen Blickwinkeln.

    Dann haben wir unseren Baustoffhändler gebeten zu ermnitteln welcher Stein das ist.

    Tja, so sind wir zu unserem Verblender gekommen.

    Also kurz uns bündig:

    Nie einen Stein an einer Schautafel anschauen
    Hinfahren und den Klinker in Echt am Haus sehen
    Fugenfarbe ist auch wichtig

    Gruß

    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    So, hab mir den Verblender grad mal angesehen.

    Ist ja sehr speziell ;-)

    Daher mein Rat, sucht Euch ein Haus aus wo mit dem geklinkert wurde.

    Mein Fall wäre er nicht. Aber wie oben gesagt, ist alles Geschmackssache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Swisttal
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    24
    Hallo Flip74,

    so wi du das oben beschrieben hast haben wir es auch gemacht.
    Unsere erste Wahl haben wir nach dem wir sie an einem Haus gesehen haben direkt gecancelt.
    Wir haben in einem Nachbardorf genau einen Betonverblender in grau von MBI gefunden und ich muss sagen der sieht am Haus echt gut aus.
    Die Mustertafeln sind wirklich nicht zu empfehlen und spiegeln auch nicht das Haus wieder.

    vielen lieben Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen