Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bodengutachten Grundstück / Info Schlitzsonde

Diskutiere Bodengutachten Grundstück / Info Schlitzsonde im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Calberlah
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14

    Bodengutachten Grundstück / Info Schlitzsonde

    Hallo zusammen,

    ich habe heute ein Angebot von 450€ bekommen für folgende Leistungen. s.u. Ich bin leider Laie und weiß nicht ob diese Messung ausreicht für das Bodengutachten, da ich durchaus Preise über 1000Euro genannt bekommen habe.

    - Besichtigung der Baustelle
    - bis zu zwei Messungen des Untergrundes mit Schlitzsonde
    Rammsondierungen
    -
    - Angaben über eventuell erforderliche Aussteifungsmaßnahmen
    - Bohrungen mit Angaben über die Bodenschichten
    Im Gutachten werden alle einschlägigen DIN – Vorschriften berücksichtigt

    Vielen dank im Voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodengutachten Grundstück / Info Schlitzsonde

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    2 Aufschlüsse sind zu wenig.
    An allen vier Ecken eine setzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Geologe
    Beiträge
    346
    Schlitzsondierungen sind nicht für eine Baugrunduntersuchung geeignet. Anstatt der Schlitzsondierungen sind unverrohrte Kleinrammbohrungen (auch Rammkernsondierung genannt) notwendig.

    Zwei Bohrungen / Rammsondierungen sind zuwenig. Mindestens 3 bis 4 Stück sollten es je nach Homogenität des Untergrundes schon sein.

    Was ist mit der Tiefe der Kleinrammbohrungen / Rammsondierungen? Drei Meter unter die geplante Gründungssohle ist das Minimum. Je nach erbohrtem Untergrund muss tiefer gebohrt worden.

    Für 450 € ist kein vernüftiges Gutachten zu erwarten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen