Ergebnis 1 bis 1 von 1

Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung?

Diskutiere Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung? im Forum Teiche auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Dipl.-Kaufmann
    Beiträge
    1

    Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung?

    Hallo zusammen,

    wir haben eine Regenwasserzisterne mit ca. 3500 Litern in unserem Vorgarten stehen.

    Wir wollen das Wasser hauptsächlich zur Bewässerung des Gartensverwenden. Es sollen daher zum einen ein Wasserhahn angeschlossen werden, zum anderen aber auch die Möglichkeit für einen Rasensprenger.

    Die Zisterne hat eine maximale Tiefe von ca. 2,5 - 3,0m. Der Weg von Zisterne bis zum Wasserhahn sind ca. 20m, im Garten selbst muss dann noch genug Druck für weitere 15m da sein.

    Die Pumpe direkt und dauerhaft in der Zisterne sitzen, Stromanschluß ist hier vorhanden.

    Welche Pumpe brauche ich? Nach meinen Recherchen ist eine Tauchdruckpumpe sinnvoll. Eine einfache Tauchpumpe oder Schmutzwasserpumpe erzeugt nicht ausreichend Druck, wenn ich das richtig verstehe?

    Als Zuleitung zur Abnahmestelle wird man wahrscheinlich einen normalen Gartenschlauch verwenden. Oder gibt es hier Alternativen?

    Freue mich auf Antworten.

    Viele Grüße,
    T.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren