Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Rinnenausbildung bei Dachflächenfenster

Diskutiere Rinnenausbildung bei Dachflächenfenster im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    136

    Rinnenausbildung bei Dachflächenfenster

    Hallo! Unser Gutacher hat beim letzten Besuch festgestellt, dass unser Dachflächenfenster nicht fachgerecht eingebaut wurde.
    Es gehlt wohl die Rinnenausbildung. Leider ist der Gutachter jetzt in den Urlaub entschwunden, so dass ich ihn nicht fragen kann.
    Wofür ist die Rinnenausbildung? Wie genau soll diese ausgeführt werden?
    Besten Dank für Eure Hilfe,
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rinnenausbildung bei Dachflächenfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Hinter dem Fenster wird eine Folienkehle ausgebildet. Solang die EIndeckung richtig dicht ist ist die unwichtig. Aber wenn da mal Schnee oder Regen reintreibt wird das Wasser dort aufgefangen und seitlich abgeführt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    136
    Hallo H.PF!
    Danke für die Antwort. Wird die Rinnenausbildung schon mal gerne vergessen?
    Ich habe so langsam das Gefühl, dass bei uns auf der Baustelle der Wurm drin ist.
    Gruß und Dank
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    136
    Noch eine Frage: ist diese Folienkehle vorgeschrieben, oder ist es wie immer beim Bau (kann, aber muss nicht, wäre aber sinnvoll)?
    Danke, Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Naja, ohne ist halt nicht dicht...

    in der Einbauanleitung stehts immer MIT Kehle...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen