Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Erkelenz
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    4

    KG-Rohr unter Pflaster der Garageneinfahrt

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade dabei meine Garageneinfahrt zu pflastern, bzw momentan noch eher in der Planung. ;-)
    Der Untergrund soll wie folgt aufgebaut werden 25cm Schotter (RCL), 4-5cm Splitt und dann die Pflastersteine obendrauf. Ich habe bereits ausgekoffert, doch leider musste ich feststellen, dass ein Kg-Rohr ca. 25 cm unter der Erdoberfläche liegt.

    Was kann ich tun um das Rohr nicht durch das Abrütteln zu Beschädigen?

    -Könnte man eine Schalung über Beton drüber machen?
    -Oder könnte man den Bereich über dem Rohr nur mit der Hand verdichten und damit kalkulieren, dass das Pflaster in dem Bereich absackt und es nach gewisser Zeit wieder aufzunehmen und neu anzuschütten!?

    MfG
    Niklas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KG-Rohr unter Pflaster der Garageneinfahrt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von meisterLars
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Kreis Soest
    Beruf
    Straßenbauermeister
    Beiträge
    439
    Fachbetriebe wissen, wie so was geht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    wenn ich das Rohr verlegt hätte, hätte ich vermutlich kaum Bedenken mit ner Rüttelplatte zu verdichten.
    da ichs aber nicht verlegt habe, und es halt drauf ankommt wie das Rohr verlegt wurde....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Mettmann
    Beruf
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    ... im Leben
    Beiträge
    784
    Die Frage ist doch, wer hat das Rohr in dieser genialen Tiefe und nicht frostsicher in der Einfahrt verlegt? Ich hoffe, das ist nur Regenwasser? Wäre es dann ggf. nicht am einfachsten, dass Rohr zuverlegen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Erkelenz
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    4
    Ja es ist nur Regenwasser, das zu einer Versickerungsrigole verläuft. Da es aber Rund 15m noch weiter läuft wäre es ein enormer aufwand dieses "ein wenig" tiefer zu legen.....und um die Einfahrt komme ich auch nicht drum herum

    @Alex2008: Wie muß man das Rohr denn verlegen?

    PS: Bin nicht vom Fach, daher Frage ich auch im Forum!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    das Rohr liegt 25cm tiefer wie Was?
    OK fertiger Belag
    oder Erdplanum
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Erkelenz
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    4
    OK fertiger Belag!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Bollberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    471
    Leg das Rohr ringsrum frei und pack es bis OK Recycling in ein Betonbett!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast
    pack es bis OK Recycling in ein Betonbett!
    blos nicht ,

    leg frei bis zur jeweils nächsten muffe aussehalb , kauf ein paar meter KG2000 , bette dieses im sand ......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    erinnere dich nur dran, wenn ihr irgendwann mal doch einen Aufstellplatz für den Autokran sucht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Erkelenz
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    4
    @Manfred:

    Bei welcher Lösung meinst du muß ich das beachten?

    1.) Betonbett bis Oberkante Recycling-Material
    2.) Einbau von KG2000
    3.) oder einfach das Rohr wie es ist mit Sand abdecken und dann RCL drüber und vorsichtig verdichten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    bei allen

    schau dir die Statik deiner Rohre oder vergleichbarer Rohre an
    da gibts eine Angabe zur Mindestüberdeckung,
    denn Rohre funktionieren statisch nur als Gesamtsystem (anstehender Boden, Bettung, Rohr, Verfüllung)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen