Ergebnis 1 bis 9 von 9

NYM Kabel von Fassade ins Erdreich verlängern

Diskutiere NYM Kabel von Fassade ins Erdreich verlängern im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Mecklenburg
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    72

    NYM Kabel von Fassade ins Erdreich verlängern

    Hi,

    kurze Frage. Ich habe Fassadenlampen mit Bewegungsmelder geplant, Kabel (Standart-Installationskabel innen) liegen auf der Fassade an. Außenputz ist noch nicht drauf.

    Nun meinte mein Architekt (hat auch nicht unrecht), dass diese Fassadenlampen die Fassade verschandeln.
    Der Innenputz ist fertig, somit die E-Installation schon eingeputzt.

    Wie verlängere ich jetzt die Kabel auf so, dass ich diese ins Erdreich führen kann ?

    Dose setzen (wird dann eingeputzt) und dann Fassade nach unten schlitzen und Kabel in Erdreich packen. Ein NYY-J 3x1,5 mm² Außenkabel sollte reichen, oder ?

    Danke für euere Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. NYM Kabel von Fassade ins Erdreich verlängern

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von Mecklenburger Beitrag anzeigen
    Hi,

    kurze Frage. Ich habe Fassadenlampen mit Bewegungsmelder geplant, Kabel (Standart-Installationskabel innen) liegen auf der Fassade an. Außenputz ist noch nicht drauf.

    Nun meinte mein Architekt (hat auch nicht unrecht), dass diese Fassadenlampen die Fassade verschandeln.
    Unter der Vielzahl an verfügbaren Aussenleuchten finden sich keine, die dir und dem Architekten zusagen?

    Zitat Zitat von Mecklenburger Beitrag anzeigen
    Wie verlängere ich jetzt die Kabel auf so, dass ich diese ins Erdreich führen kann ?
    Dose setzen (wird dann eingeputzt) und dann Fassade nach unten schlitzen und Kabel in Erdreich packen. Ein NYY-J 3x1,5 mm² Außenkabel sollte reichen, oder ?
    Was für Aussenleuchten möchtest du denn anschliessen? Pollerleuchten? Und wie sollen diese geschalten werden? Zentral aus der Verteilung, z.B über Dämmerungsfühler/Zeit oder über Aussenbewegungsmelder? Im ersten Fall würde ein 3x1,5 reichen, im zweiten Fall müsstest du dir Gedanken machen, ob jede Leuchte einen eigenen BWM erhalten soll, oder ob du alles über einen BWM schalten möchtest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Zitat Zitat von Mecklenburger Beitrag anzeigen
    Nun meinte mein Architekt (hat auch nicht unrecht), dass diese Fassadenlampen die Fassade verschandeln.
    Diese HIER verschandeln alle die Fassade?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Eine Klemmdose müßte aber zugänglich bleiben (sichtbarer Deckel).

    Daher evtl. besser in mittels umschprumpfter Preßmuffe.
    Aber vorher die Schaltung klären!

    Ohne Kenntnis von Länge und Last kann man auch über den Querschnitt nichts sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    MPI
    Gast
    Müssen Kabel im Erdreich nicht Erdkabel sein? Wüsste nicht, das man heutzutage noch ein NYM im Erdreich verbuddeln dürfte; oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wie das Kabel verlängert wird (fachgerecht), sollte Dein Eli wissen.

    a) darfst Du nicht dran rumbasteln und b) selbst wenn Du es dürftest,wäre es aus Gründen der Gewährleistung nicht sinnvoll!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von MPI Beitrag anzeigen
    Müssen Kabel im Erdreich nicht Erdkabel sein? Wüsste nicht, das man heutzutage noch ein NYM im Erdreich verbuddeln dürfte; oder?
    Mir wäre nicht bekannt, dass das jemals erlaubt gewesen wäre. Er schreibt aber von verlängern mit NYY-J, da sieht die Sache wieder anders aus.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von ralf9000 Beitrag anzeigen
    Diese HIER verschandeln alle die Fassade?
    Wenn du so direkt fragst, ja. Einen Architekten kannst du mit dieser Auswahl an "Baumarktleuchten" nicht glücklich machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Mecklenburg
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    72
    Geschaltet werden die Leuten mit zwei Bewegungsmeldern, welche auf den Hausecken installiert sind. Alles schon verkabelt.

    Ich will jetzt eben nicht mehr diese Leuten auf er Fassade haben sondern Pollerleuchten auf dem Weg installieren. Das Kabel zum Anschluss guckt aus der Fassade, diese Kabel müsste jetzt ins Erdreich geführt werden.

    Ich spreche mal mit meinem Elektriker, danke für die Antworten !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen